Was ist 1xRTT?

1xRTT, häufig abgekürzt als 1x, ist eine Kennzeichnung, die auf eine Betriebsart von CDMA2000, eine drahtlose Technologie bezieht, die CDMA in den zellularen Netzen eingesetzt. Das 1x in 1xRTT steht für eins mal die Zahl Kanälen 1.25MHz, während RTT für Radiogetriebetechnologie steht. CDMA2000 1xRTT genannt auch 3G1X, IMT-CDMA Multi-Fördermaschine oder IS-2000.

CDMA steht für mehrfachen Zugang der Codeabteilung. Es ist eine bewegliche digitale Radiotechnologie, die Ströme der Spitzen überträgt. Anders als ältere zellulare Technologie können alle Radios im Netz aktiv gleichzeitig sein. CDMA entwickelt von einer Handelsgesellschaft, Qualcomm. CDMA ist die Wurzeltechnologie von CDMA 1xRTT.

CDMA2000 ist eine Familie der drahtlosen Standards, die CDMA Technologie einsetzen, um Stimme, Daten und Signalinformationen zwischen Mobiltelefonen und Zellenaufstellungsorten zu übertragen. 1xRTT ist die Version von CDMA2000, das ein Paar Funkkanäle 1.25MHz benutzt. 1xRTT stützt Höchstdatengeschwindigkeiten von bis 144 Kilobits pro Sekunde (Kbps). Da es Hochgeschwindigkeitsdatendienstleistungen zusätzlich zur Sprachfähigkeit anbietet, ist- CDMA2000 1xRTT technisch Teil der dritten Generation (3G) der zellularen Systeme. Jedoch weil es langsamer als andere Systeme 3G ist, eingestuft 1xRTT manchmal als “second und half† Erzeugung, ein nicht offizieller Ausdruck für Technologien ck, die gesehen, wie, irgendwo fallend zwischen die Sekunde und die dritte Generation der drahtlosen zellularen Systeme.

1xRTT gesehen als Verbesserung über vorhergehenden CDMA Technologien für einige Gründe. Es zur Verfügung stellt bis zum Doppelten die Sprachkapazität der der zweiten Generation zellularen Systeme. 1xRTT ist soviel leistungsfähiger, weil es ein Schlüsselzeichen - eine Frequenz übertragen zur Steuerung, zur Gleichstellung und zu den Bezugszwecken - sowie mehr Kanäle zwischen örtlich festgelegten Zellenstationen und beweglichen Benutzern benutzt. CDMA2000 1xRTT hat auch Mittel und Verbindungszugangsprotokolle und zulässt grösseren Gebrauch von Datendienstleistungen als Systeme 2G s.

1xRTT ist nicht der einzige Betriebsstandard für CDMA2000. Es gibt auch die optimierten CDMA2000 1x Entwicklung-Daten oder 1xEV-DO. Es gekennzeichnet auch als EVDO.

EVDO ist eine Verbesserung über 1xRTT, weil es eine höhere Datenratenfähigkeit hat. Drahtlose Fördermaschinen verwenden es für das Strömen von Daten und von Videodienstleistungen, die nicht auf 1xRTT möglich sein. Entwicklung-Daten/Stimme (EVDV) überträgt Daten mit ähnlichen Geschwindigkeiten, aber Entwicklung festgeklemmt ber, seit die meisten drahtlosen Träger anfingen, EVDO anzunehmen.

In den Vereinigten Staaten sprinten Verizon Radioapparat, PCS, Alltel, und alle zellulare US verwenden 1xRTT. 1xRTT verwendet auch durch Bell Mobility und TELUSmobilität in Kanada und durch Iusacell und Unefon in Mexiko.