Was ist Betamax?

Betamax bezieht die auf Videobänder, die von Sony® entwickelt: das sind jetzt im Wesentlichen ausgenommen durch einige Liebhaber unbenutzt. Zuerst freigegeben 1975, teilnahmen sie an einer heftigen Konkurrenz mit JVC gen, das das VHS-System das folgende Jahr freigab. Für Jahre kämpften VHS und Beta einen konkurrierenden Kampf, um zu sehen, welchem System mehr von den Verbrauchern benutzt. VHS gewann schließlich den Krieg der Videokassette, obwohl jetzt, beide Systeme in weit weniger Gebrauch sind, weil DVD Spieler und DVD Recorder (DVR) und Services wie TiVo® produzieren eine viel hochwertigere Abbildung.

Ein Betamax Klebeband war kleiner als ein VHS-Klebeband durch einige Zoll. Wie VHS-Spieler und Recorder benutzten Betaspieler Azimutaufnahme, ein geringfügiges Angeln der Schreibköpfe, um Töne zu halten, Bilder und dergleichen von zusammen bluten. Dieses genannt auch Kreuzgespräch. Die Fähigkeit für Völker zu Hause, ein Fernsehapparat-Programm zu notieren oder einen Film aufzupassen bildete Betapopuläres zuerst. Andere Elektronikfirmen anfingen bald d, Betamax Spieler und Marken wie Aiwa, NEC, Pionier und Zenit freizugeben, die ihre eigenen Recorder gebildet.

Leider für Betamax, anbot das VHS-System etwas Betaklebebänder couldn’t sofort Duplikat t: längere Aufnahmezeit. VHS könnte zwei Stunden zuerst notieren, nützlich, wenn Sie ein paar Stunden von Fernsehapparat notieren wollten, oder filmen etwas im VHS-Format. Beta konnte eine Stunde des Fernsehens nur notieren. Obwohl beide Systeme später grössere Aufnahmezeiten anboten, galt VHS als eine frühe Präferenz.

Es gab auch viel Debatte über Abbildungsqualität gegen Preis. Beta angesehen als Spitzenprodukt waren, während VHS-Recorder weit - vorhanden und weniger teuer r. Über diese Zeit zurück nachdenken, it’s interessant auszuwerten, gerade wie teuer beide Recorder waren. Die ersten VCRs using VHS-Format waren über $500-700 USD. Preis für Betamax Recorder war grösser. Dennoch konnten die Leute, die wirklich an Abbildungsqualität interessiert, das teurere Betamax wählen, weil Anfangsbildqualität als besser als in den VHS-Systemen galt, obwohl Abbildungsqualitätsresultate wirklich über Gleichgestelltes waren-. Tatsächlich obwohl gewöhnt waren beide Formate, die fortgesetzt, um “super† Versionen zu verbessern und zu produzieren, die meisten Verbraucher, die, um mit Standardmaschinen zu haften bevorzugt sind und an Abbildungsqualität dieses ausgezeichnete wasn’t.

Die zutreffenden techies, mit in den achtziger Jahren zu ersparen dem Geld, vorbei verschoben auf Laserscheibevorrichtungen anstatt verwenden. Diese konnten nicht notieren, jedoch. Dieses ist ein Problem, das auch mit DVDs für die meisten Leute, bis DVD Kamerarecorder existierte und DVRs verursacht.

Beide Systeme verloren ihren etwaigen Kampf zu DVDs, wenn das letzte VHS-System alleine 2007 produziert. Sie können VHS/DVD kombinierte Maschinen noch kaufen. Nicht jeder ist bereit, den Preissprung zu bilden DVRs, und sie möchten in der Lage sein, ihre eigenen Videobänder zu spielen. Die Letztes Betamax Maschinen produziert 2002, und einige Leute sammeln noch diese Maschinen und die Klebebänder. You’ll finden sie häufig an den Flohmärktn und Ramschverkäufe, und Sie konnte in der Lage sein, ein auf eBay aufzuheben. Für einiges halten sie ein collector’s Interesse, viel, wie Achtschiene Klebebandmaschinen tun.