Was ist Blau-Strahl?

der Blau-Strahl (auch bekannt einer Blau-Strahl Diskette und einem BD) ist ein zukünftiges, massives Speichermittel. Die Diskette misst die selben wie eine regelmäßige Digital-vielseitig begabte Diskette (DVD) oder Digitalschallplatte (CD) (4.7 inches/120 Millimeter im Durchmesser), aber das Blau-Strahl Diskettenformat ist von einer weit grösseren Kapazität als diese zwei Vorgänger und verwendet besonders im Feld von Hochauflösungs (HD)mitteln. Die Diskette nimmt seinen Namen vom violetten oder blauen farbigen Laser, mit dem Daten gelesen und geschrieben. Es ist infolge von dem sehr kurzwelligen dieses Lasers, dass das Blau-Strahl Format enorme Mengen Daten speichern kann. Mit einem Laserstrahl von gerade 405 Nanometern, hat eine einlagige Blau-Strahl Diskette eine maximale Speicherkapazität von 25 Gigabytes, während eine Doppelschichtdiskette eine maximale Speicherkapazität von 50 Gigabytes hat.

Das Blau-Strahl Format entwickelt durch eine Gruppe der world’s, die elektronische Hersteller führen, die zusammen unter die Dachorganisation kamen, die als die Blau-Strahl Disketten-Verbindung (BKA) bekannt ist. Der Eilzweck den group’s Bemühungen war, ein MassenmediumSpeicherformat zu entwickeln, das der Aufnahme, Neuschreiben und Play-back des Hochauflösungsvideos (HD) und des Audios ermöglichen. Die Gruppe entwickelte auch eine Reihe vorgerückte videoCODECS, um die Anlieferung der hohen Definitionmittel zu erleichtern.

Der Blau-Strahl Disc’s 45-Nanometer-blauer Laser ist eine Verbesserung im 65-Nanometer-roten Laser, der mit dem DVD und den CD Formaten benutzt. Mit einer kürzeren Wellenlänge kann das Laserstrahl genau fokussiert werden und die Daten, die kompakter geschrieben. Dies heißt dass, während die Blau-Strahl Diskette die gleichen Maße behält, denen sein DVD und CD sie ist, den Speicherraum ökonomischer zu benutzen abläßt. Dies heißt, dass eine typische Doppel-schicht Blau-Strahl Diskette fast sechsmal mehr Daten als eine Doppel-schicht DVD und 10mal mehr als ein einlagiges DVD speichern kann.

Das Blau-Strahl Format gestützt von den Führern der elektronischen und digitalen Mittelindustrien, mit jeder von Apple, von Hitachi und von Hewlett Packard (HP) zu Samsung, zu Sony, zu Thomson und zu TDK das Format annehmend. Die Filmindustrie gefolgt Klage mit Hollywood, der das Format als der natürliche Nachfolger zum DVD ansieht. Die Bewegung durch Hollywood-Studios wie Warner Brothers und 20th Century Fox, das Blau-Strahl Format auf Kosten von dem konkurrierenden HD Format anzunehmen bedeutet, dass das ehemalige Format das tatsächliche optische MittelSpeicherformat der Wahl für den Film und kürzlich die Videospielindustrien geworden.