Was ist Blenden-Anerkennungs-Technologie?

Blendenanerkennungstechnologie eingesetzt es, um Einzelpersonen zu kennzeichnen, indem man die Blende ihres Auges fotografiert. Sie fällt unter eine Kategorie Technologie bekannt als die biometrisch-gegründete Authentisierung, auch genannt biometrische Sicherheit. Blendenanerkennungstechnologie geworden in den Sicherheitsanwendungen wegen seiner Benutzerfreundlichkeit, Genauigkeit und Sicherheit populär. Sein allgemeinster Gebrauch steuert Zugang zu den Hochsicherheit Bereichen.

Blendenanerkennungstechnologie arbeitet, indem sie maschinelles Sehen, Mustererkennung und Optik kombiniert. Zuerst laut summt eine Schwarzweiss-Videokamera innen auf die Blende und notiert ein scharfes Bild von ihr. Die Blende beleuchtet durch ein niedriges Licht, um die Kamera bei der Fokussierung zu unterstützen. Ein Rahmen von diesem Video dann digitalisiert in eine 512-Byte-Akte und gespeichert auf einer Computerdatenbank.

Blendenanerkennungstechnologie ist zu dieses Bild von 16 Zoll (40.64 Zentimeter) soviel wie notieren weg fähig also ist kein körperlicher Kontakt notwendig. Die Identität einer Einzelperson kann dann bestätigt werden, indem man ein anderes Foto ihrer Blende macht und es mit der Datenbank vergleicht. Blendenanerkennungstechnologie kann jemand bestätigen Identität innerhalb einiger Sekunden.

Gläser oder Kontaktlinsen behindern nicht den Betrieb der Blendenanerkennungstechnologie. Sehr mit.einbeziehen wenige chirurgische Verfahren gische, die Blende zu ändern, in diesem Fall Re-einschreibung in der Datenbank notwendig sein. Blinde Leute, solange sie eine Blende haben, die zu scannen vorhanden ist, können mit Blendenanerkennungstechnologie ebenfalls gekennzeichnet werden.

Blendenanerkennungstechnologie anbietet die höchste Genauigkeit e, wenn sie Einzelpersonen jeder möglicher vorhandenen Methode kennzeichnet. Dieses ist weil keine zwei Blenden sind gleich - nicht zwischen eineiigen Zwillingen oder sogar zwischen dem linken und rechten Auge der gleichen Person. Blenden sind auch Stall; anders als andere kennzeichneneigenschaften, die mit Alter ändern können, gebildet das Muster von irgendjemandes Blende völlig bis zum 10 Monaten des Alters und bleibt das selbe während der Dauer ihrer Lebenszeit. Blendenanerkennungstechnologie ist auch genau, weil sie mehr als 240 Punkte des Hinweises in einem Blendenmuster als Grundlage für ein Gleiches benutzt. Durch Vergleich Fingerabdruckgebrauch über 60.

Blendenanerkennungstechnologie eingesetzt z.Z. an der körperlichen fordernden hohen Sicherheit der Zugangspunkte, wie Flughäfen, Regierungsgebäuden und Forschungslabors nd. Jedoch experimentiert einige Hotels mit dem Einsetzen von Blendenanerkennungstechnologie anstatt eines Raumschlüssels. Das Potenzial existiert, damit Blendenanerkennungstechnologie die meisten gegenwärtigen Formen der körperlichen Zugang-gegründeten Kennzeichnung ersetzt. Dieses einschließen alles en, das ein Kennwort, persönliche eine Identifikationsnummer (PIN) oder einen Schlüssel erfordert; wie Transaktion-, Errichtenzugang oder Automobilzündung. Und anders als jene körperlichen Methoden der Kennzeichnung, kann eine Blende nicht gestohlen werden. Blendenanerkennungstechnologie anspricht die Probleme Kennwortmanagement und -betrug d.