Was ist DSLR?

Eine Reflexkamera des einzelnen (SLR) Objektivs ist eine Kamera mit einem Objektiv, das einen Spiegel und ein Prisma benutzt, um das fotographische Bild in den camera’s Viewfinder zu reflektieren. SLR Kameras, die diese Bilder auf digitalen Karten speichern, anstatt, Bilder auf Film zu prägen, bekannt als digitales SLRs oder DSLRs. Bilder von diesen Digitalkameras können gedruckt werden durch den Benutzer, der einen persönlichen Drucker verwendet, oder durch professionelle fotographische Entwickler. Digitalisierte Bilder können using verschiedene Software-Anwendungen vor Drucken auch manipuliert werden.

Sony® verursachte den ersten Prototyp DSLR 1981. Nikon® folgte mit seiner Version 1986. Trotz dieser frühen Vorsprünge war es Kodak®, das die erste handelsübliche Digitalkamera 1990 startete. Benutzer nahmen Fotographien mit dieser Kamera, die an eine Speichermaßeinheit mit einem Kabel angeschlossen. Für dieses frühe Kodak® Modell festgesetzt herum $30.000 US-Dollars ell (USD).

1999 gewann Nikon’s D1® DSLR eine Stellung im Berufsphotojournalism und sports Fotographie. Hersteller konzentrierten dann auf die Lieferung der erschwinglichen Digitalkameras für den Absatzmarkt für Konsumgüter. Während des frühen 2000s vorstellten einige Firmen einschließlich FujiFilm®, Cannon®, Nikon®, Minolta (jetzt bekannt als Konica Minolta®) und andere ihre eigenen Versionen des Verbrauchers DSLR n. Dieses führte zu mehr Wahlen und niedrigere Preise für Verbraucher.

Digitalkamerabildqualität abhängt im Allgemeinen von der Größe des Bild-Sensors und von der Zahl den megapixels l, die benutzt, um das Bild zu verursachen. Die Größe des Bild-Sensors ist wichtiger als die Zahl megapixels, wenn man ein DSLR wählt. DSLRs haben größere Bild-Sensoren, als typisch Digitalkameras Punkt-und-schießen und kann hochwertigere Fotos infolgedessen machen.

Andere Vorteile umfassen viel kreativere Steuerung durch verschiedene Einstellungen auf dem DSLR, verglichen mit Punkt-und-schießen Digitalkamera. Digital SLRs können eine Vielzahl der auswechselbaren Objektive auch verwenden, um verschiedene Ereignisse und Situationen zu fotografieren. Da Bildqualität besser ist, können Fotos in den großen Formaten gedruckt werden, ohne irgendeine Entschließung zu verlieren.

Benutzer Digital-SLR auch gegenübergestellt mit einigen Herausforderungen, die mit verglichen, Punkt-und-schießen Benutzer. Eine digitale SLR Kamera ist gewöhnlich viel teurer als eine allgemeinere Kamera zu kaufen und beizubehalten. Digital SLRs sind auch viel umfangreicher, zerbrechlich, und härter zu verpacken und zu tragen wenn draußen. Seine Fähigkeit, verschiedene Objektive zu benutzen hinzufügt auch der Menge der Ausrüstung enge, die der Benutzer tragen muss.

Fotografen, die es vorziehen, eine Kamera in einem vollautomatischen Modus zu benutzen, können es vorziehen, zu verwenden Punkt-und-schießen Digitalkamera. Kreative Vorteile verloren, wenn der Benutzer nicht mit den verschiedenen Einstellungen und den Objektiven auf einem DSLR viel Aufhebens machen müssen möchte. Auch wenn Fotos using typisches gedruckt, formatiert kleiner Schnappschuß, DSLR Bildqualität ist im Allgemeinen nicht erforderlich.