Was ist ESD?

Elektrostatische Entladung (ESD) ist die Übertragung einer elektrostatischen Gebühr zwischen zwei Gegenständen. Dieses ist ein sehr schnelles Ereignis, das geschieht, wenn zwei Gegenstände der verschiedenen Potenziale direkten Kontakt mit einander erben. Eine der Hauptursachen der Vorrichtungsausfälle in der Halbleiterindustrie ist ESD.

Die Aufladung ergibt die gewinnenelektronen mit einen Gegenständen auf seiner Fläche, um negativ zu werden - aufgeladen. Der andere Gegenstand verliert Elektronen von seiner Fläche und wird positiv - aufgeladen. Der kleine Elektroschock, den Sie von bestimmten Gegenständen empfangen können, geschieht, wenn Sie triboelectrically aufgeladen werden.

Triboelectrical Gebühr ist der Ausdruck, der für eine Elektronübertragung verwendet, resultierend aus zwei Kontakt mit einander erbenden und dann trennenden Gegenständen. Dieses kann geschehen, indem es einfach über einen Raum geht. Verschiedene Materialien, die Sie Kontakt erben mit, können Sie veranlassen, positiv oder negativ zu werden entweder - aufgeladen.

Die Ausfälle, die durch ESD verursacht, können in einigen unterschiedlichen Arten geschehen. Der Ausfall kann eine oder mehrere der folgenden Zeichen aufweisen: ein Kurzschluss oder ein Burnout, Widerstand/Metall, das zusammen ein Verzweigungsdurchsickern fixieren, und ein Widerstandmetallschnittstellenabbruch. Es gibt drei Hauptkategorien ESD-Verhinderung oder steuert. Eins ist die Verhinderung von statisch-aufladen Aufbau. Das folgende ist die sichere Verbreitung jeder möglicher Gebühr, die aufgebaut, während das Drittel, die ESD-Robustheit des Produktes zu verbessern ist, das den ESD verursacht.

Das Verhindern einer Gebühr arbeitet an der Theorie des Beseitigens der Materialien, die eine höhere Tendenz in Richtung zum Aufbau von ESD an dem Arbeitsplatz haben. Alle Ausrüstung sollte von beweglichen Teilen, die solchen Aufbau verursachen können, wie Gummirollen und Plastikstopper frei sein. Der Gebrauch der ionizers, eben zu neutralisieren erzeugte Gebühren verhindert auch Gebühren am Aufbauen.

Die Erdung ist einer der wichtigsten Faktoren in Richtung zum Beseitigen von ESD. Z.B. an dem Arbeitsplatz, sollte es nur ein Gemeindeland geben. Es sollte die verwendbaren Vorkehrungen geben, die für den elektrischen Weg der Gebühren zu Boden getroffen. Jede mögliche Gebühr, die aufgebaut, zerstreut durch ein gutes Erdungssystem. Alles im Fließband, in der Ausrüstung und in den Worktables sollte an dieses Gemeindeland angeschlossen werden.

Haben eines einzelnen Gemeindelands garantiert, dass alles auf dem Arbeitsplatzfußboden am gleichen Potenzial bleibt. Wenn der Arbeitsplatz leitenden Bodenbelag hat, dann sollte er in regelmäßigen Abständen an dieses Gemeindeland angeschlossen werden. Leitende Schuhe, zusammen mit richtig geerdeten Handgelenk- und Fußbügeln, holen auch jede mögliche Gebühr zum Gemeindeland. Der Arbeitsplatz sollte das Personal auch haben, das richtig in den ESD-Vorkehrungen ausgebildet. Ein Ausbildungsprogramm sollte in place sein, Personal aufmerksam zu machen der ESD-Politik der Firma, und regelmäßige Bilanz für ESD-Steuerbefolgung ist- wesentlich.