Was ist Fingerabdruck-Authentisierung?

Von Authentisierung Fingerabdrücke nehmen, die auch manchmal als Fingerabdruckanerkennung gekennzeichnet, ist eine Methode, die eine person’s Identität überprüft, die auf seinen oder Fingerabdrücken basiert. Jeder Mensch hat einzigartige Fingerabdrücke, also ist es möglich, ein automatisiertes Kennzeichnungsprogramm using biometrisches dieses zu verursachen. Selbstverständlich um in der Lage zu sein, jemand zu kennzeichnen, das auf seinen oder Fingerabdrücken basiert, müssen er oder sie Fingerabdrücke an einem früheren Zeitpunkt zur Verfügung gestellt haben. Folglich beruhen Fingerabdruckauthentisierungssysteme auf einer Datenbank, die Scans der Fingerabdrücke und der Identitäten, an die sie, enthält angeschlossen.

Die Maschine, die Fingerabdrücke an eine person’s Identität anpaßt, ist ein elektronisches Gerät, das einen Fingerabdruck-Sensor genannt. Ein Fingerabdruck-Sensor nimmt einen Scan eines person’s Fingers, verarbeitet den Druck und anpaßt die Biometrie des Druckes an die Informationen s, die er auf Akte hat.

Fingerabdruckauthentisierung ist zu den Sicherheitszwecken häufig benutzt. Geschützte Räume z.B. können ein Sicherheitssystem benutzen, das auf einem Fingerabdrucksystem beruht, um zu garantieren, dass nur bestimmte Leute hereinkommen können. Es gibt einige Safes, die auf ähnlicher Technologie beruhen und nur für eine Person mit dem gespeicherten Fingerabdruck öffnen.

Manchmal verwendet Fingerabdruckauthentisierung, wenn viele Leute auf den gleichen Eingang während des gleichen Zeitabschnitts zurückgreifen müssen. Etwas große Bürohaus beruhen auf Fingerabdruckauthentisierung. Dieses erlaubt vielen Angestellten, das Gebäude an den springenden Punkten zu betreten in den Tag, wie morgens und nach der Mittagessenstunde, ohne zu müssen zu stoppen, um Kennzeichnungsmaterialien Sicherheitsbeamten darzustellen. Disney-Welt beruht auch auf dieser Technologie, um zu überprüfen, ob nur eine Person jede Karte auf einem Multitagdurchlauf zum Vergnügungspark benutzt.

Fingerabdruckauthentisierung ist auch für kriminelle Forscher wichtig. Fingerabdrücke, die an der Szene des Verbrechens gefunden, können gegen Fingerabdrücke analysiert werden, die auf Akte in einer Polizeidatenbank sind. Positive Fingerabdruckgleiche können Detektiven helfen, den Täter eines Verbrechens zu kennzeichnen, selbst wenn es wenig oder keinen anderen Beweis gibt, der zurückgelassen.