Was ist GPRS eMail?

Allgemeine Paket-Radio-Service- (GPRS)eMail ist eMail, die das GPRS Protokoll verwendet, das verwendet, um tragbare Geräte anzuschließen, wie Handys, zum Internet. EMail-Daten geübertragen durch ein Handynetz anstelle von einem StandardInternet Service Provider. Das GPRS Protokoll erlaubt Einzelpersonen, eMail von einem Handy zu senden und zu empfangen, solange es auf ein Netz gegründetes E-Mail-Service zurückgreift, das auf einem bewirtet Bediener des Post Office Protocol (POP). Unter bestimmten Umständen kann GPRS eMail auf einen eMail-Bediener auch zurückgreifen, der auf einem Inhausnetz ist (LAN).

GPRS definiert als Paketvermittlungstechnologie, die Datenübertragung durch zellulare Netze ermöglicht. Es ist „immer auf“ Service, der bedeutet, dass das tragbare Gerät Daten vom Netz blitzschnell empfängt. Dieses ermöglicht dem Gebrauch von einigen Netz gegründeten Anwendungen auf tragbaren Geräten einschließlich das Netzgrasen, -schwätzchen, -elektronischen Geschäftsverkehr und -eMail.

EMail mit einem Mobiltelefon zu senden, das GPRS verwendet, ist schnell, aber es ist nicht das schnellste vorhandene Datenübertragungprotokoll. An seiner Begrenzung liefert GPRS eine Geschwindigkeit von 115 Kilobytes pro Sekunde (Kbps), aber die meisten Handynetze, die GPRS eMail laufen lassen Kbps herum 35 anbieten. GPRS gekennzeichnet im Allgemeinen als Technologie 2.5G, die zwischen dem zweiten (2G) und dritten Erzeugung (3G) der Technologie des drahtlosen Telefons betrachtet.

Die Version 3G von GPRS eMail verwendet die erhöhten Daten für globales Protokoll der Entwicklung (RAND). Sie gekennzeichnet allgemein als erhöhtes GPRS oder EGPRS. RAND-eMail ist fast dreimal schneller als GPRS eMail, mit einer Höchstgeschwindigkeit von Kbps 473. Die meisten Netze mit einer Kappe bedecken sie Kbps herum 135, jedoch. müssen der Handy und das Netz mit dem RAND-Protokoll kompatibel sein, Daten zu übertragen; andernfalls bringen die Daten durch die Rückstellung GPRS.

Zusätzlich zum zurückgreifenden gegründeten Netz können E-Mail-Konto, GPRS verwendet werden, um auf Firma-E-Mail-Konto zurückzugreifen, die gewöhnlich durch eine Brandmauer auf einem LAN geschützt. Normalerweise ist die beste Weise, auf diese E-Mail-Konto zurückzugreifen zu zuerst umadressieren die eMail zu einem Netz gegründeten Service. Wenn Sicherheitsprobleme diese Methode verhindern, empfohlen es, um Zugang zum drahtlosen Anwendungsprotokoll für (WAP) den LAN zu fordern.

Nach der Anfangseinstellung wird zurückgreifende eMail durch einen Handy sehr bequem. Sofortige Kommunikation zwischen Mitarbeiterzunahmeproduktivität haben. Es empfohlen, um GPRS E-Mail-Nachricht auf nur Text zu begrenzen, da GPRS Kosten auf der Menge der gesendeten Daten basieren.