Was ist LMDS?

LMDS steht für lokalen Mehrpunktverteildienst. Es ist eine Art drahtloses Internet-Hochgeschwindigkeitsgetriebe, das mit Mikrowellen arbeitet. Auf einmal gesehen es als mögliche Lösung für erweiternde Hauptbreitbandservices, besonders in den Vereinigten Staaten. Heute aussieht es ein wenig überholt lt und im Allgemeinen überholt worden durch rivalisierende Technologien.

Die Mikrowellen, die durch das LMDS System verwendet, sind von einer viel höheren Frequenz als Radiowellen. Während die meisten gegenwärtigen drahtlosen Internet-Dienstleistungen auf Frequenzen von herum 2 bis 3 Gigahertz übertragen, verwendet LMDS Frequenzen von herum 26 bis 31 Gigahertz. Die genauen verwendeten Frequenzen schwanken von Position zu Position und die Strecken können indem lokale Regelungen und das Genehmigen begrenzt werden.

Der Hauptgebrauch LMDS ist als point-to-multipoint Kommunikationssystem. Dies heißt, dass Informationen von einem Punkt gebracht werden können, die lokale Station, zu den mehreren Benutzern. Die Informationen, die zurück von jedem möglichem einem Benutzer gehen übertragen nur, zurück zur lokalen Station, eher als zu allen weiteren Benutzern.

Wegen dieser Fähigkeit verfochten LMDS einmal als mögliche Lösung für das Problem des Erhaltens des Hochgeschwindigkeitsinternet-Zugangs zu den Häusern. Es gesehen als Weise des Erhaltens ringsum die hohen Kosten des Übermittelns von Hochgeschwindigkeitsinformationen von den lokalen Telefonämtern Häusern. Da LMDS große Mengen Daten an den großen Geschwindigkeiten theoretisch übertragen kann, war es manchmal betiteltes “wireless cable† als Weise, über dem Konzept zu erhalten.

Es gibt ein Argument dieses LMDS, das wegen des unglücklichen TIMINGs entfernen nicht können. Früh im 21. Jahrhundert, anfingen viele Technologiefirmen, deren Aktienpreise diskutierbar plötzlich geüberbewertet geworden h, in Finanzschwierigkeiten zu kommen. Dieses führte zu einen plötzlichen Mangel an Vertrauen in der Industrie, die einige Unternehmen veranlaßt haben kann, Pläne aufzugeben oder zu verlangsamen, um LMDS zu entwickeln.

Heute gibt es diskutierbar wenig Notwendigkeit an LMDS. Viele Häuser in den Bereichen schien es, fürs Erste entsprochen eine Örtlich festgelegtlinie Wahl für Hochgeschwindigkeitsinternet wie Breitband-ADSL-oder Kabeldienstleistungen haben. Es gibt auch rivalisierende Systeme, die schneller zuverlässiger sind, und bessere Industrieunterstützung haben. Internetnutzer auch haben jetzt mehr Wahlen für das Empfangen von Internet-Dienstleistungen durch einen Mobiltelefonanschluß.

LMDS noch existiert in den Vereinigten Staaten und reguliert von der Fernmeldebehörde. Wie mit vielen regulierte FCC Technologien, das Land aufgespaltet in 493 Bereiche, die als grundlegende Absatzgebiete, jedes bekannt sind, das um eine bedeutende Stadt gegründet. Innerhalb jedes Bereichs zugesprochen zwei Lizenzen für 10-Jährige Abstände durch ein Auktionsystem. Die zwei Lizenzen umfassen die Dienstleistungen, die bei zwei verschiedenen Frequenzen funktionieren.