Was ist Lohn, da Sie Mobile gehen?

Zahlen, wie Sie Mobile sind eine Art Mobiltelefonservice gehen, in dem der Benutzer im Voraus für die Minuten verwendet zahlt. Minuten werden normalerweise in den Satzstufensprüngen zusammengerollt und ein Kunde beschließt die Menge von Minuten, um vorauszubezahlen. Ein Kunde kauft eine Satzmenge Sendezeit und wenn jene Minuten aufgebraucht werden, kauft der Benutzer mehr Minuten, um in der Lage zu sein, mehr Anrufe zu bilden.

Dieses ist im Gegensatz zu Mobiltelefondienstleistungen, in denen der Teilnehmer einem Satz Monatsgebühr für eine Zuteilung von Minuten zahlt. Wenn der Teilnehmer mehr Minuten in einem Monat als für unter den Plan zur Verfügung gestellt verwendet, würde der Teilnehmer zusätzliche Gebühren über der Satzmonatsgebühr für die Extraminuten verwendet zahlen müssen. Andererseits wenn ein Kunde weniger Minuten als unter der plan’s Monatsgebühr eingeschlossen verwendet, sind jene Minuten gewöhnlich verloren und übertragen nicht in den neuen Monat. Es gibt Pläne auf dem Markt, die Kunden erlauben, unbenutzte Minuten von einem Monat zu anderen zu übertragen.

Traditionelle Mobiltelefonpläne können eine ein oder zwei Jahrverpflichtung und -gebühren für den frühen Endpunkt des Services erfordern. In den Vereinigten Staaten erheben Hauptversorger eine frühe Endpunktgebühr des Durchschnittes von $200.00 Staat-Dollar (USD). Zahlen, wie Sie Service erlauben einem Kunden für Service zu zahlen, zu stoppen beweglicher gehen, wann immer sie ohne Endpunktgebühren wählen. Zusätzlich erfordern Lohn, während Sie gehen, bewegliche Pläne nicht eine Gutschriftüberprüfung, die zu denen ohne nützlich ist, begrenzt oder negative Gutschriftgeschichte.

Andere Gründe, die auserwählter Lohn der Kunden, da Sie Mobile über traditionellen Mobiltelefonplänen gehen die Flexibilität sind, bietet er in handhabentelefonverbrauch und in den Monatskosten an. Mit einem Lohn, während Sie Handy gehen, sobald die Minuten herauf das Telefon verwendet werden, kann nicht wieder verwendet werden, bis zusätzliche Minuten gekauft sind. Dieses erlaubt einem Kunden, Telefonverbrauch einzustellen begrenzt und hindert den Kunden am Nehmen auf ungeplante Gebühren für die Extraminuten verwendet. Es gibt auch keine Monatsrechnungen mit Lohn, da Sie Pläne gehen.

Einige Nachteile des frankierten beweglichen Services sind pro die Minute Gebühren als traditionelle zellulare Pläne benennend die begrenzte Vorwähler der vorhandenen Telefone und das höher. Die meisten Versorger lassen auch ihre im Voraus bezahlten Minuten ablaufen, wenn sie nicht innerhalb einer Satzzeitmenge nach Kauf verwendet werden. Einer der größten Nachteile zum im Voraus bezahlten Service ist, dass der Benutzer, der nicht sich leisten kann, für mehr Minuten zu zahlen, nicht imstande ist, ihr Telefon zu benutzen, bis sie neue Minuten kaufen können.