Was ist Newtons Aufnahmevorrichtung?

Newtons Aufnahmevorrichtung ist eine Vorrichtung, die benutzt, um Erhaltung des Momentums und der kinetischen Energie zu demonstrieren. Sie besteht einer Reihe aus identischen Kugeln, normalerweise fünf oder sieben, jedem, die, durch zwei Schnüre gleiche Länge zu einem Rahmen und gerade zu berühren angebracht. Newtons die Aufnahmevorrichtung, zuerst hergestellt 1967, ist ein populäres Schreibtischspielzeug. Die Vorrichtung ist also genannt, weil sie die Gesetze von Physik besprochen in der Arbeit des Sirs Isaac Newton 1687 zeigt, Philosophiæ Naturalis Principia Mathematica. Jedoch war französischer Physiker Abbé Mariotte des 17. Jahrhunderts der erste, zum des Gesetzes der Auswirkung zwischen Körpern zu demonstrieren, die die Bewegung von eines Newtons Aufnahmevorrichtung regelt.

Um eines Newtons die Aufnahmevorrichtung zu benutzen, aufgehoben die erste Kugel an einem Ende der Vorrichtung en und fallen gelassen assen. Vor der Veranlassung der Kugel auf dem Fern sie bringt Energie durch die mittleren Kugeln, oben zu schwingen. Wenn die Kugel absteigt, die Tätigkeitswiederholungen. Die mittleren Kugeln nicht anscheinend bewegen, während die zwei an den Enden auf und ab klappern. Ein ähnlicher Effekt kann gesehen werden, wenn zwei oder drei Kugeln aufgehoben und fallen gelassen; die gleiche Zahl Kugeln am anderen Ende schwingt auf und ab, und alle mögliche Kugeln, die in der Mitte bleiben, bleiben stationär.

Newtons Aufnahmevorrichtung benutzt populär in den Physikklassenzimmern, um zu zeigen, dass kinetische Energie und Momentum in den Zusammenstößen konserviert. Während dieses eine stark vereinfachte Erklärung ist und die konstanten Kugeln und die Kabel und die eingeschränkte Bewegung in der des Newtons Aufnahmevorrichtung es einen speziellen Fall bilden, nicht immer anwendbar auf realistische Situationen, zur Verfügung stellt das Spielzeug eine nützliche Sichtbarmachung zu den Kursteilnehmern und kann Wissenschaftsspaß bilden.

Der ursprüngliche Entwurf von der des Newtons Aufnahmevorrichtung, vermarktet vom Schauspieler Simon Prebble, benutzte Stahlkugeln auf einem Holzrahmen. Später wurde ein glatter Chromrahmen der allgemeine Entwurf. Größten Newtons der Welt die Aufnahmevorrichtung, entworfen von Chris Boden, ist auf allgemeiner Anzeige in Kalamazoo, Michigan. Sie gebildet von sieben Bowlingspielkugeln 15 lbs (6.8 Kilogramm), die von der Decke durch 20-Fuss- verschoben (6.1 m) Kabel und benutzt regelmäßig für wissenschaftliche Demonstrationen.