Was ist VOB?

Ein VOB, das für videogegenstand steht, ist eine Art Akte, die benutzt wird, wenn man DVD Inhalt speichert. Häufig gekennzeichnet als DVD videoObjektdateien, enthalten diese Akten video und Audioinhalt sowie den Menü- und Untertitel-Inhalt eines DVD Videos. Im Wesentlichen enthalten sie die Daten, die zusammen verwendet wird, um eine angenehme Videobetrachtung Erfahrung zu liefern. Diese Art der Akte kann using gerade ungefähr irgendeine Art Video-Player gespielt werden.

Um DVD videoakten zu haben in den DVD Spielern spielen, die Akten muss richtig gespeichert werden. VOB Akten sind das korrekte Dateiformat für DVD videoakten. Wenn Videodaten, Untertitel, Titel, Menüinformationen und zusätzliche Eigenschaften verursacht werden, werden sie using die VOB Verlängerung gespeichert. Dieses ist ein notwendiger Schritt für die Schaffung der DVD Videos, und VOB ist die Grunddatei, die wenn es DVD videoakten benutzt wird, brennt.

Interessant benutzen DVD Datendisketten nicht VOB Akten. Spiel- und MusikDVD Akten don’t erfordern diese Verlängerung irgendein. Es ist für Video nur erforderlich. Z.B. wenn eine Person seinen eigenen Film DVD verursachen oder ein DVD seiner LieblingsFernsehsendung notieren und brennen möchte, wird diese Art der Akte benutzt. Diese Akten speichern das Video und das Audio, das die Anblick- und Tonelemente eines DVD Videos sowie Untertitel bildet. Tatsächlich können sie benutzt werden, um Untertitel in mehr als einer Sprache zu speichern.

Wenn eine Person anfängt, ein DVD Video zu spielen, konfrontierte er isn’t mit einem Bündel VOB Aktennamen. Das Menü eines DVD videodoesn’t erlauben normalerweise dem Projektor, die VOB Akten zu sehen. Stattdessen sieht eine Person normalerweise ein DVD Menü, das Abkürzungen hat, die auf die video’s Akten zurückgreifen. Die Akten werden zusammen geströmt, um eine nette Betrachtung und eine hörende Erfahrung zur Verfügung zu stellen. Als solches denken viele Leute nie sogar an die Akten, die benutzt werden, um das Video zu verursachen.

VOB und ein Video-Audiobenanntes Format Filmbildexpertengruppe 2 (MPEG-2) sind miteinander ähnlich. VideoObjektdateien enthalten die gleichen Bestandteile wie Akten MPEG-2 zusätzlich zu ein paar zusätzlichen Akten. Als solches können die Spieler, die zum Spielen der videoObjektdateien fähig sind, Akten MPEG-2 normalerweise außerdem spielen. Diese doesn’t Arbeit beide Weisen jedoch als Spieler MPEG-2 kann videoObjektdateien nicht spielen. Es ist jedoch einfach, videoObjektdateien für Gebrauch mit den Spielern MPEG-2 umzuwandeln, welche die Software verwenden, die zu diesem Zweck entworfen ist.

ist, ist es klug, einen Bruch von der Ausbildung nach ungefähr vier Wochen gleich bleibenden Trainings zu nehmen. Ein zweiwöchiger Rest erlaubt dem Körper, für einen anderen Umlauf des Trainings zurückzugewinnen und sich vorzubereiten.