Was ist Zeit-Verschiebung?

Zeit-Verschiebung oder das Timeshifting ist üblich, in dem Leute Kopien von den Mitteln zu oder Ansicht an einem neueren Zeitpunkt hören lassen. Z.B. konnte jemand ein digitales Videogerät einstellen (DVR), um eine Fernsehsendung zu notieren, die lüftet, während die Person bei der Arbeit ist, damit er oder sie das Programm später sich ansehen können. Diese Praxis hat etwas Kontroverse, einschließlich einige Gesetzklagen angezogen, die seine Legalität und Auswirkung auf die Sendungsindustrie debattieren.

Eins der kritischsten Gerichtsurteile hinsichtlich der Zeitverschiebung wurde 1984 in der Betamax Entscheidung getroffen, in der ein amerikanisches Gericht feststellte, dass Zeitverschiebung fairer Gebrauch war. Das Gericht kam zu der Entscheidung auf der Grundlage von die Annahme, dass die Zeit-verschobene Programmierung nur für persönlichen Gebrauch verwendet würde, und es würde nicht kopiert oder verteilt. Solange jemand erlaubterweise auf programmieren zurückgriff, würden ihm oder sie erlaubt, es für zukünftige Betrachtung zu notieren.

Fernsehsendungen werden allgemein von den Leuten mit beschäftigten Zeitplänen Zeit-verschoben, die nicht eine Episode verfehlen möchten oder die zu einer anderen Zeit aufpassen möchten. Leute können Zeit-verschieben auch andere Arten Programmierung auf dem Fernsehen oder auf dem Radio und notieren die Programmierung zu, welches Speichergerät sie am verwendbarsten finden. Viele Vorrichtungen entwarfen für Zeitverschiebung erlauben auch dem Benutzer, über Werbungen und der Werbung der Programmierung zu überspringen.

Händler von Mitteln haben versucht, zu argumentieren, dass Zeitverschiebung zu ihrem Geschäft schädlich ist, aber diese Argumente werden im Allgemeinen in zugelassene Schauplätze weggeworfen. Zeit-Verschiebung hat zweifellos die Weise geändert, in der Fernsehnetze Betrachtungszahlen berechnen. Historisch konnten die Netze auf den Statistiken beruhen, die basierten auf, wem das Programm ansah, während es lüftete. Jetzt werden Netze gezwungen, die Anzahl Personen zu betrachten, die das Erscheinen zu einer anderen Zeit, using eine Zeitverschiebung Vorrichtung aufpaßten und Zeit-verschobene Zahlen mit populären Erscheinen manchmal oben hinzufügen können.

Es gibt etwas zugelassene graue Bereiche in der Welt der Zeitverschiebung, und einige dieser Bereiche scheinen, das Grau wegen der Interessen über Durchführung absichtlich gelassen worden zu sein. Z.B. wenn jemand jede einzelne Episode eines Erscheinens notiert und sie hält, konnte dieses die Linie von der Zeitverschiebung zur Einlagerung der Programmierung kreuzen. Das Netz könnte argumentieren, dass diese Praxis Verkäufe schädigt, wenn das Programm auf DVD oder Heimvideo freigegeben wird. Jedoch ist die einzige Weise, zu prüfen, dass jemand die Fernsehenprogrammierung einlagert, eine Suche in seinem oder Haus zu leiten, das als Bruch des Privatlebens angesehen werden könnte.