Was ist der Unterschied zwischen einem 1080p und einem 1080i HDTV?

Fernsehen der hohen Definition (HDTV) ist eine willkommene Änderung von den alten Standardentsprechung Fernsehapparaten, aber es gibt keinen Mangel an Durcheinander, wenn er zum Wählen einer Maßeinheit kommt. Eine der gestellten Fragen ist, was der Unterschied zwischen einem 1080i und einem 1080p HDTV ist? Die Frage selbst mischt Äpfel und Orangen, aber Marketing hat zu viel des Durcheinanders geführt. In Wirklichkeit ist ein 1080i HDTV ein 720p HDTV. Aber let’s beginnen zu Beginn.

Es gibt zwei Arten HD Sendungen: 720p und 1080i. Sendungen in 720p verwenden eine Entschließung von 1280 x von 720 oder eine Abbildung, die herüber aus 1280 Pixeln und der Höhe mit 720 Pixeln besteht. Das “p† in 720p steht für progressiven Scan und bedeutet, dass die Abbildung von oben bis unten in einem einzelnen Durchlauf gemalt wird, erneuert (neu gestrichen) 60mal pro Sekunde.

Sendungen in 1080i verwenden ein feiner gegliedertes von 1920 x von 1080, theoretisch mit dem Ergebnis der bessere Qualitätsabbildung. Jedoch steht das “i† für verschachtelt. Verschachtelte Bilder werden in einem in zwei Durchläufenprozeß gemalt. Der erste Durchlauf malt jede andere Linie, die zweiten Durchlauffarben die übersprungenen Linien. Das Malen aller Linien nimmt 1/30. einer Sekunde oder zweimal solange ein progressives Scan-Signal. So, während Entschließung höher ist, kann das Verschachteln Aufflackern herstellen und kann sich schnell bewegende Gegenstände etwas verwischt aussehen auch lassen. Aus diesem Grund verwenden Netze, die Hochauflösungssport gewöhnlich übertragen, 720p, während Naturkanäle wie Entdeckung in Richtung zu 1080i für die reichere Entschließung neigen.

Jeder möglicher HDTV kann Sendungen 720p und 1080i anzeigen, aber wird Signale in die gebürtige Entschließung des Satzes umwandeln. Z.B. nimmt ein 720p HDTV ein Signal 1080i und benutzt einen internen verarbeitenspan zum downconvert die Abbildung zur Entschließung 720p. Dieses wird Skalierung genannt. Es auch De-verschachtelt das Signal 1080i und zeigt es im progressiven Scan-Modus an. Hersteller vermarkten manchmal das 720p HDTV als 1080i HDTV, einfach, weil es 1080i stützt, obwohl, indem sie die Entschließung herunterschrauben.

EIN 1080p HDTV doesn’t verringern die Entschließung eines Signals 1080i. Es muss es De-verschachteln nur. Folglich sollte eine Abbildung 1080i auf einem 1080p HDTV etwas besser schauen, besonders wenn man große Schirme vergleicht. Wenn man eine Sendung 720p auf einem 1080p HDTV aufpaßt, upconverted das Signal zur höheren Entschließung 1080p. Während dieses upconversion diskutierbar unwesentliches bezüglich bescheidener sortierter Fernsehapparate unterscheidet, verringert es Pixel-in Verbindung stehende Kunstprodukte, die auf größeren Anzeigen geschätzt werden können.

Es gibt keine Sendungen in 1080p, (1920 x 1080 im progressiven Scan-Modus) und keine, die zu jeder Zeit bald erwartet werden. Jedoch gibt es digitale Formate, die ein zutreffendes Signal 1080p produzieren können: Blau-Strahl und HD DVD Spieler. Nur ein 1080p HDTV kann Blau-Strahl und HD DVD anzeigen in ihren gebürtigen, vollen Entschließungformaten. Unter 1080p HDTVs gibt es auch verschiedene Modelle mit verschiedenen Stützmodi. Die neueren Modelle stützen 1080p/60, 1080p/30 und 1080p/24, wenn die letzte Zahl Bilder pro Sekunde ist. Das 1080p ist auch für Spiel und PC-Gebrauch vorzuziehend.

Folglich ist 1080i ein Video- oder Sendungsmodus. Es gibt technisch keine solche Sache wie ein “1080i HDTV†, weil alles HDTVs progressiver Scan sind, nicht verschachtelt. Dieses schließt LCD-und des Plasmas flache Schirme mit ein; und LCD, LCoS und DLP-hintere Projektion Fernsehapparate. Nur Kathodenstrahlröhre (CRT)fernsehen werden verschachtelt, und obwohl es CRT-hintere Projektion HDTVs gab, sind sie abgewickelt worden.

Sie konnten fragen, warum einige Hersteller 720p HDTV als 1080i fördern? Die Antwort vermarktet. Als 1080p HDTVs entlang kam, 720p HDTV “1080i HDTV†zum  war umzubenennen eine raffinierte Bewegung. Das 1080i war veranschlagtes viel niedrigeres als ein vergleichbares Modell 1080p, mit vielen wenn die nicht meisten Verbraucher, die nicht den Unterschied verwirklichen. Einige Industrieaufstellungsorte beziehen jetzt sich “720p/1080i HDTV†auf , um es deutlich zu machen, dass ein 1080i HDTV wirklich ein 720p HDTV ist.

Im Ende, wenn you’ll mit einem 720p HDTV glücklich ist, don’t Lohn Extra für ein Modell gefördert als “1080i. „Aber, wenn itâ € ™ S.A. 1080p HDTV, den Sie wünschen, müssen you’ll das Extrabargeld oben husten oder eine kleinere Anzeige für den gleichen Preis kaufen.