Was ist der Unterschied zwischen einer Diskette und einer Scheibe?

In den meisten Fällen können Diskette und Scheibe austauschbar benutzt werden, um die flachen, runden Gegenstände wie Saucers oder die Frisbees zu beschreiben. Die Briten neigen als Ganzes, Diskette zu bevorzugen, während Amerikaner im Allgemeinen Scheibe als ihre Rückstellungsrechtschreibung benutzen. Historisch kam die Wortscheibe das populäre einheimische erste, einmal während des 17. Jahrhunderts. Viele englischen Wörter wurden von den germanischen Wurzeln, der den Gebrauch von einem abschließenden harten k-Ton in den Wörtern wie Schreibtisch erklärt, wischen, Aufgabe und Scheibe gebildet.

Einige Jahrhunderte später jedoch gab es eine Bewegung in Richtung von verbindenen lateinischen Wurzeln, wann immer möglich. Der lateinische Wort Discus z.B. war ein genauerer Vorgänger für die neu-minted englische Wortdiskette. Die Wortdiskette wurde benutzt, um das flache, runde Aufnahmemittel zu beschreiben, das verwendet wurde, um Plattenspieleraufzeichnungen zu spielen. Eine Person, die diese musikalischen Disketten für ein Leben spielte, würde angerufen einen „Diskjockey.“ Die Verbindung zwischen der „Diskette“ und den Audio- oder Videoaufzeichnungsvorrichtungen ist bis zu dem heutigen Tag fortgefahren.

Die Wortscheibe wurde einerseits mit einer anderen Form der magnetischen Lagerung verbunden. Die Computerindustrie verwendet die „Scheiben“ Rechtschreibung als Stenografie für „Diskette.“ Ein rundes Stück Material der magnetischen Aufnahme, das durch ein hartes Oberteil geschützt wird, bekannt als Festplatte, und die Vorrichtung, die benutzt wird, um auf sie zurückzugreifen, ist ein Laufwerk. Es könnte argumentiert werden, dass eine „Diskette“ hauptsächlich optische Mittel, wie eine Digitalschallplatte oder ein DVD, während eine „Scheibe“ genauer mit magnetischer Lagerung verbunden ist, wie Festplattenlaufwerk eines Computers beschäftigt.

Während es nichts gibt, das mit jeder Rechtschreibung in sich selbst falsch ist, gibt es Zeiten, als man zum anderen vorzuziehend ist. Eine Person kann das harte K „Scheibe“ benutzen wünschen, wenn er Komposita, wie ein „Scheibenhalter,“ bildet, um ein unbeholfenes weiches c-Aussprache durch den Leser zu vermeiden. Einige Berufe können ein bevorzugen, das außerdem über anderen buchstabiert. Ein Chiropraktor kann von einer „bruchleidenden Diskette“ sprechen, während ein Mechaniker eine abgenutzte „Scheibenbremse beachten kann.“ Der Unterschied zwischen einer Diskette und einer Scheibe außerhalb der Welt der magnetischen Aufnahme kann eine Angelegenheit der persönlichen oder kulturellen Präferenz gerade sein.