Was ist die Videospiel-Industrie?

Die Videospielindustrie ist ein Wirtschaftsbereich, der weltweit existiert, aber ist in den Vereinigten Staaten, im Vereinigten Königreich und in einigen Ländern in Asien besonders groß. Der Fokus dieses Sektors ist die Entwicklung und die Verkäufe der Videospiele, der Spielsysteme und der Spielausrüstung. Fachleute, die an dem Marketing arbeiten und das Einbrennen der Videospiele und der Videospielfirmen werden auch betrachtet, ein Teil dieser Industrie zu sein. Es gibt unzählige Arten der Jobs in diesem Feld, die von den Kunstdirektoren, die Spielgraphiken beaufsichtigen, bis zu Fachleuten reichen, die auf die Verkäufe der Videospiele und der in Verbindung stehenden Produkte sich spezialisieren.

Die Produkte produzierten durch die Videospielindustrie sich unterscheiden durchaus eine Spitze. Während einige Spiele eine spezifische Art Spielsystem erfordern, können andere auf einer Vielzahl der Spielplattformen verwendet werden. Es gibt einige Videospiele, die using einen Internet-Browser gespielt werden können, und eine Zahl, die auf eine Vielzahl von Arten der Personalcomputer herunterladen werden kann. Einige Leute, die über Spielkauf-Spitzencomputer sehr ernst sind, die sind, das späteste laufen zu lassen, die meisten innovativen Spiele. Der Verkauf dieser Computer, die für eine Vielzahl anderer Zwecke benutzt werden können, werden nicht notwendigerweise betrachtet, ein Teil der Videospielindustrie zu sein.

Die Größen der Systeme, die durch die Videospielindustrie unterscheiden verursacht werden auch sich, durchaus eine Spitze. Einige Systeme sind genug klein, innerhalb einer Tasche zu passen. Videospielsysteme, die für Säulengänge einerseits bestimmt sind können ziemlich groß sein. Einige sind genug groß, damit zwei Erwachsene innerhalb des Rahmens des Systems sitzen oder stehen.

Gerade wie mit jedem möglichem Sektor, der auf die Kreation der digitalen Mittel und der Unterhaltung sich konzentriert, ist Piraterie ein grosses Problem in der Videospielindustrie. Während es selten ist, damit Spielsysteme und -plattformen kopiert und nachgemacht sind, hat Software-Raubkopieren Überfluss. Trotz dieses Probleme ist die Videospielindustrie fortwährend seit seiner Einrichtung in den siebziger Jahren gewachsen. Mit diesem im Verstand, fangen einige Leute jetzt an, für eine Karriere in der Industrie während noch in der Nichtgraduiertschule auszubilden. Einige Hochschulangebotkurse im Videospielentwurf und -entwicklung.