Was ist die durchschnittliches COLUMBIUM Radiostrecke?

EIN COLUMBIUM-Radio ist ein Citizen’s Bandradio - ein Radio, der die 40 Kanäle in der 27 MHZ-Strecke kennzeichnet, die die Fernmeldebehörde (FCC) für ohne Lizenz allgemeinen Gebrauch beiseite gesetzt hat, ob persönlich oder Handels. Der Gebrauch der COLUMBIUM-Radios wird auf Bereiche begrenzt, in denen das FCC funktioniert. Jeder Radio muss vom FCC, eine Tatsache bescheinigt werden, die durch einen kennzeichnenaufkleber angezeigt wird. Die COLUMBIUMradiostrecke ist der Abstand, über dem der Radio übertragen und empfangen kann.

Durch FCC-Regelungen werden COLUMBIUM-Radios auf 4 Watt Getriebeenergie begrenzt. Die Beamter FCC-Aussage ist, dass die Radiostrecke des durchschnittlichen COLUMBIUMS 1 bis 5 Meilen (1.6 bis 8 Kilometer) ist, aber die Radiostrecke des tatsächlichen durchschnittlichen COLUMBIUMS kann - herum 3 bis 6 Meilen (4.83 bis 9.66 Kilometer), abhängig von einigen Faktoren grösser sein. Faktoren umfassen das Gelände, die Antennengröße und Art, die Antennenmontage und ob die Antenne abgestimmt worden ist. Using die Änderungen, die als “peak und tune† oder die Anwendung eines mit hohem Ausschuss Verstärkers sind ungültige bekannt sind, Weisen, denen einige Leute pflegen, um die Radiostrecke des durchschnittlichen COLUMBIUMS aufzuladen.

Da ein häufig doesn’t eine Wahl über das Gelände haben, die there’s nicht viel, zum über das zu sagen. Jedoch da eine große Antenne im Allgemeinen wirkungsvoller ist, kann man beschließen, eine größere sortierte Antenne zu erhalten, ob es eine Antenne ist, zum mit einem COLUMBIUM-Unterseitenradio zu gehen, oder eine mobile Antenne, zum an einer Aufnahme anzubringen, um die Radiostrecke man zu erhöhen des durchschnittlichen COLUMBIUMS erhält. Antennenqualität ist auch ein Faktor: eine einfache Antenne hat nicht die Strecke eines well-built Modells. Montage der Antenne - ob auf einem Träger oder auf einem Gebäude - sollte wie durchführbar so hoch sein. Wenn es an der Dachspitze oder auf einem Aufsatz sein kann, soviel das bessere; auf einem Träger sollte es an der höchsten sicheren Position gesetzt werden.

Eine Antenne abzustimmen ist für das Erhalten der Radiostrecke des maximalen COLUMBIUMS wesentlich. Das Abstimmen ist mit einem SWR (stehende Wellen-Verhältnis) Messinstrument oder einem Antennenanalysator erfolgt. Der Zweck Abstimmen ist, einen niedrigen SWR Messwert zu erreichen, also bedeutet es dass das Energie isn’t, das durch das feedline zurück in den Radio reflektiert wird, der den Radio beschädigen und das Signal von richtig ausgegeben werden beeinflussen kann. Das ideale SWR Verhältnis ist 1:1 und zeigt an, dass 100 Prozent des radio’s Signals übertragen wird, also wird die COLUMBIUMradiostrecke maximiert.