Was ist ein 3G PDA?

3G steht für die dritte Generation der drahtlosen Technologie, und es ist ein Satz Standards für drahtlose Kommunikation. PDA steht für persönlichen digitalen Assistenten, und diese sind die beweglichen Vorrichtungen, die für das Organisieren, die Terminplanung und das Im Auge behalten der wichtigen Kontaktinformationen, unter anderem benutzt. EIN 3G PDA ist im Allgemeinen eine persönliche Vorrichtung des digitalen Assistenten, die bis zur Gleichheit mit den Standards 3G ist. Sie sind im Allgemeinen für Netzwerkanschlussanwendungen als PDAs fähiger, das um ältere Standards gegründet.

PDA Vorrichtungen auch genannt worden palmtops, und sie sind im Allgemeinen sehr Kleincomputer. Einige von ihnen haben volle QWERTYc$tastaturvorrichtungen, eine Standardschreibmaschinentastatur zu enthalten, Plan-dass Dia heraus und sie normalerweise einen Schreibkopf irgendeiner Art zusammen mit einem Touch Screen haben. Im Laufe der Zeit gefallen die Vorrichtungen im Allgemeinen in Preis, und diese gewesen nützlich, wenn man den Markt zu einer breiteren Teilmenge Leuten erschloß. Network-based Technologie stand stufenweise einem mehr wichtigen Teil PDA Entwurf und Gebrauch, und diese führte schließlich zu die Entwicklung 3G PDA der Vorrichtungen.

Der Standard 3G gewesen im Allgemeinen unter Leuten wünschenswert, die Handys und andere Arten bewegliche Kommunikationstechnologie besitzen. Sein größter Vorteil ist, dass er zellularen Netzgebrauch mit einer Geschwindigkeit zulässt, die mit Breitbandsystemen wie Linie des digitalen Teilnehmers oder Kabel-gegründetem (DSL) Internet vergleichbar ist. Dieses ist eine grosse Verbesserung über älteren zellularen Technologien. PDAs sind wie Kleincomputer häufig benutzt, und Zugang zur 3G-compatible Netztechnik kann eine nützliche Eigenschaft sein. Leute, die ein 3G PDA besitzen, können das Netz viel schneller surfen und auf on-line-Mittel leicht zurückgreifen.

EIN 3G PDA kann für Leute in vielen verschiedenen Bezirken nützlich im Allgemeinen sein. Sie häufig vermarktet worden zu den Geschäftsfachleuten, aber die Vorrichtungen geworden auch populärer unter Studenten und andere mit einer Notwendigkeit an der beweglichen Kommunikation. Manchmal kaufen Leute 3G PDA Vorrichtungen lediglich für persönlichen Gebrauch, und sie können sie hauptsächlich benutzen, um eMail, Pfosten auf Sozialnetzwerkanschlußaufstellungsorten oder Spielspiele zu überprüfen.

Die frühesten Vorrichtungen, die wie PDAs arbeiten, entwickelt in den achtziger Jahren. Sie hatten keine network-based Eigenschaften und verwendet im Allgemeinen lediglich für organisierende Daten, im Auge behielten Sachen, und tun Matheberechnungen. Eine Person konnte sie tragen, um sie zu bearbeiten und zu benutzen, um Anmerkungen oder Zeitplanaufgaben zu nehmen, und einige Leute verwendeten sie als elektronische Adressbücher. In den neunziger Jahren, in den Vorrichtungen begonnenes verfeinert und leistungsfähig stufenweise werden, wenn viele verschiedenen Firmen konkurrieren, um die Technologie zu verbessern und Aufmerksamkeit der Verbraucher gefangenzunehmen.