Was ist ein 8mm Videoband?

Videoband ist eine Methode, eingeführt im mid-20th Jahrhundert, des Aufnahmevideos und des Tones auf dünnes Magnetband im Vergleich mit Filmfilm. Viele Formate des Videobandes verwendet worden seitdem, wenn 8mm der Videoband ein allgemeines Format ist. Dieses Format bezieht wirklich auf drei eng verwandte Formate des Videobandes, die 0.315 Zoll (acht Millimeter) weit sind.

Das früheste dieser drei Formate genannt Video8®, das zu zwei Stunden der Aufnahme halten kann. Dieses Format ist völlig analog, und die Entschließung der notierten Bilder ist ein wenig niedrig. Seine niedrigen Kosten, obwohl, das Video8® ein am meisten benutztes Format gebildet. Das Video8® verfolgt mit einem feiner gegliederten Format, das HI-8®, das in die halbstündigen, einstündigen und zweistündigen Längen kam.

Beide Formate waren analog und konnten nicht in einem Recorder der videokassette gespielt werden (VCR). Um die Aufnahme anzusehen, musste der Benutzer die Videokamera selbst durch ein Kabel an einen VCR-oder Fernseher anschließen und spielt das Klebeband using die Kamera als Quelle. Ein weit überlegenes Format eingeführt später er, benannt das Digital8®.

Ein Digital8® Kamerarecorder kann nicht nur Digital8® Klebebänder, aber auch beide notieren und spielen frühere Formate. Jedoch wegen der Weise Digital8® entworfen die Kamerarecorder, sie benutzen zweimal so viel Klebeband. Z.B. können ein zweistündiges HI-8® oder ein Video8® einen 60-Minute-Wert des Videos in einem Digital8® Kamerarecorder nur notieren.

In allen drei Formaten 8mm des Videobandes, verwundet das Magnetband um zwei Plastikspulen innerhalb eines harten äußeren Falles. Ihre Größe ist nicht viel größer als eine typische Audiokassette, aber sie laufen lassen viel eher wie videokassetten. 8mm der Videoband benutzt fast ausschließlich für laienhafte Videos der Schmierfilmbildung und ähnliche Aufnahmen, aber gesehen Gebrauch auf andere Arten außerdem. Z.B. herstellte Sony™ auf einmal Berufsqualitätsausrüstung für das Videoredigieren und -produktion en, die 8mm den Videoband benutzten. Viele Fluglinien annahmen auch das 8mm Format in den achtziger Jahren für das Spielen von während des Betriebsfilmen s.

Wie mit allen Magnetbandmitteln, 8mm ist der Videoband für Zeichen der Verschlechterung und seinen notierten Inhalt im Laufe der Zeit verlieren anfällig. Das verwendbare Leben der Klebebänder kann verlängert werden, indem man sie aus direktem Tageslicht heraus in einer trockenen, staubfreien Umwelt hält. Sogar mit diesen Vorkehrungen, ist es eine gute Idee, Videos 8mm vom Videoband auf andere schließlich zu bringen, haltbareres Format, wenn Bewahrung gewünscht.

ne Wahl auf einem 8-Kanal-Mischer sein, zum von Störungsproblemen zu verringern.