Was ist ein Antennenkoppler?

Ein Antennenkoppler ist eine Vorrichtung, die es möglich macht, damit ein oder zwei Antennen die Elektroarbeit von vielen erledigen, im Vergleich mit der Anwendung einer unterschiedlichen Antenne für jede einzelne Wellenlänge. Ideal haben jedes Signal eine einzelne Antenne, die tadellos gemessen, um zu seiner Frequenz mitzuschwingen. Realistisch gibt es Hunderte Wellenlängen, und es wird unpraktisch, ein Gebäude mit dem auszurüsten viele Antennen. Techniker ändern folglich ihre elektrische Länge anstelle von ihrer körperlichen Länge.

Der Prozess des Änderns der elektronischen Fähigkeiten einer Antenne bekannt, wie „die Antennenabstimmung.“ Die Antennenabstimmung mit.einbezieht änger, die elektrische Länge einer Antenne sowie seine Kompatibilität zu ändern in verschiedene Arten der Übermittler und der Empfänger. Um eine Antenne abzustimmen, benutzen Techniker Tuners, Multi-couplers und Antennenkoppler.

Antennentuners und -koppler wahrnehmen die gleiche wesentliche Aufgabe che. Jeder Antennenkoppler in der Lage ist, eine Antenne mit einem Empfänger oder Übermittler auf einmal zusammenzubringen. Die größeren Jobs sind entsprochen zu einem Multi-coupler gewöhnlich besseres, der einige Antennen an ihre jeweiligen Empfänger und Übermittler wie der Name schon andeutet gleichzeitig anpassen kann.

In den Jahren entwickelt worden viele Arten Antennenkoppler. In einigen Fällen angebracht ein System des automatischen Kopplers t; diese Vorrichtung kann abfragen, wann die Antennen abstimmen müssen und die Aufgabe selbst wahrnehmen. Sie kann auch anpassen, um mit einer Vielzahl der Übermittler kompatibel zu werden, damit im Allgemeinen kein Techniker notwendig ist. Normalerweise jedoch hat ein automatischer Antennenkoppler eine Korrekturmöglichkeit von Handfunktion, damit, wenn die Ausrüstung stört, ein Techniker hereinkommen und das Problem regeln kann.

Um Störung zu vermeiden, gedreht Antennensysteme normalerweise unten zur sehr niedrigen Signalstärke während des Abstimmens. Der allgemeine Standard ist, dass das Signal einer Antenne kleiner als 250 Watt (15000 Joule/Minute) sein sollte wenn es abgestimmt. Dieses ist von den Antennen besonders zutreffend, die in einem Hochfrequenzaufnahmesystem benutzt.

Eins von today’s allgemeinstem Gebrauch für einen Antennenkoppler ist, wenn ein Eigenheimbesitzer zwei oder mehr Antennen als Teil des Aufnahmesystems ihres Fernsehapparates integrieren möchte. Auf diese Art können sie kombinieren oder „Stapel,“ ihre Antennen, eher als müssend für einen vollständigen neuen Satz Empfänger zahlen. Der Fernsehapparat-Antennenkoppler anpaßt die zwei Antennen an gegenseitig i, indem er ihre elektrischen „Längen“ ändert, bis sie kompatibel sind. Antennenkoppler können gefundene Fernsehen- oder Radiospeicher höchstens sein; in einigen Fällen können sie an den Hardware-Speichern gefunden werden, die einen Elektronikabschnitt kennzeichnen.