Was ist ein Barcode?

Ein Barcode ist eine Reihe Linien der unterschiedlichen Stärken, die in einer parallelen Reihenfolge, mit numerischem Code über oder unterhalb den Linien gedruckt. Barcodes gedruckt auf Papier oder eingebettet in ein Produkt und können von einem Scanner oder von einem Barcodeleser nur gelesen werden er.

Ein Barcodeleser ausstrahlt eine spezifische helle Frequenz le. Wenn dieses Licht am Barcode verwiesen, schickt eine Reihe numerische Werte, die im Code angezeigt zum Scanner eingebettet, der dann dass Eingangsdaten in Zahlen übersetzt und diese Informationen zum Computerprozessor. Barcode-Software benutzt, um den Code in Produktinformation zu übersetzen.

Alle mögliche Daten, die mit diesem Code verbunden, befinden durch die Software. Diese Informationen können den Produktnamen, Preis, Gewicht, Fertigung, das verursachte Datum, Aussteller und Empfänger umfassen. Abnahmen am Preis des Computerspeichers und der Prozessoren erhöht die Weltklugheit der verfügbaren Information von einem Barcode.

Der Zweck einem Barcode ist, ein computergesteuertes Spurhaltungssystem die ausführliche Information des Produktes durch eine Schlüsselzahl oder Barcode schnell aufheben zu lassen. Der Informationsumfang, der mit dem Barcode verbunden werden kann, begrenzt nur durch die benutzte Software. Es gibt bestimmte Standards innerhalb der verschiedenen Industrien, für die Informationen und die Namen der Felder zur Verfügung gestellt.

Diese Art der Vereinbarung erhöht die Annahmerate der Technologie und verbessert die Qualität der Systeme bei der Instandhaltung ein preiswerteres. Universalproduktcode (UPC) ist ein Beispiel dieser Art von Mitarbeit. Innerhalb der Gemischtwarenladenindustrie entwickelt der UPC in einen Stellencode des Standards 11 in der Mitte der 70-iger Jahre, zwecks Identität jedes mögliches Produkt.

Breite Annahme des Projektes war langsam. Die hohen Kosten des Lokalisierens der Scanner an jeder Prüfung und an der Notwendigkeit, auf zentralisierte Computersysteme zu bewegen überwogen häufig den Nutzen. Diese Systeme benutzt jetzt, um die relationale Datenbasis der Kosten, der Lieferanten, der Warenbestandniveaus und der Verkaufstätigkeit richtig aufzuspüren und beizubehalten und erhöhen Leistungsfähigkeit.

Es gibt mindestens 15 verschiedene Arten Barcodestandards an der richtigen Stelle während einer großen Auswahl von Industrien. Bibliotheken, Post, herstellt und Kartenalle Systeme angenommen dem Barcode als zuverlässige, kosteneffektive Methode der Spurhaltung eines Produktes. Jede Industrie gegründet ihre eigene Standardcodierte Befehlsfolge.

Neue Technologie erweitert die Menge von Daten, die in einem Barcode verschlüsselt werden können und jetzt Alpha numerische Codes und Symbole umfassen. Das erste Barcodepatent herausgegeben im Oktober 1949 zum normannischen Waldland und zum Bernard Silber für einen einstufenapparat und eine Methode. Muster dieses Patent eingeschlossene Druckens und die Technologie erfordert, den Code zu lesen.