Was ist ein Barometer-Höhenmesser-Kompaß?

Ein Barometerhöhenmesserkompaß ist ein Instrument, das in den im Freientätigkeiten häufig am benutztesten ist. Entweder Hand- oder als Armbanduhr, hat dieses Instrument drei lebenswichtige Funktionen. Zuerst arbeitet es als Barometer und misst den Druck in der Atmosphäre. Dann arbeitet es als Höhenmesser und misst Aufzug. Drittens arbeitet es als Kompaß und hilft einer Person, herausfindet, die Richtung sie reist.

Obgleich diese Vorrichtungen jedes einmachen, separat gekauft sein, sie alle auf einem Instrument ist zu haben bequemes und viel helleres Gewicht. Jedermann kann entscheiden, einen Barometerhöhenmesserkompaß zu kaufen, aber es ist zu den Leuten am vorteilhaftesten, die häufig im Freien arbeiten oder spielen. Z.B. können Läufer, Bergsteiger, Skifahrer und Fischer aller Gebrauch die verschiedenen Funktionen in ihrem Sport, aber Bergmänner, Geologen, Ökologen und Parkförster können die verschiedenen Funktionen eines Barometerhöhenmesserkompassses nützlich auch finden.

Die Barometerfunktion des Barometerhöhenmesserkompassses verwendet, um die Druckfrontseite in der Atmosphäre zu analysieren, die Regen oder Schnee zu einem Bereich holen kann. Das Wissen, wenn das Wetter ändern wird, ist für einige Abenteurer wesentlich. Z.B. kann ein Gebirgsbergsteiger weg von der, Oberseite eines Berges voranzugehen beginnen wünschen, wenn der Bereich imist Begriff, Regen oder Schnee zu erhalten. In der Alternative können ein Naturwissenschaftler oder ein Botaniker in einem bestimmten Bereich bleiben wünschen, Anlagen- oder Tierverhalten im Regen oder im Schnee zu beobachten.

Die Höhenmesserfunktion des Barometerhöhenmesserkompassses verwendet, um Aufzüge zu messen. Viele Modelle in der Lage sind, den Aufzug einer spezifischen Position bis 30.000 Fuß (ungefähr 9.144 m) zu notieren. Zusätzlich berechnen einige Modelle die Rate des Aufstiegs oder annehmbare. Diese Eigenschaft ist für Leute nützlich, die an, wie lang sie sie nimmt, um einen Berg oder einen Ski hinunter sein Gesicht oben zu klettern, z.B. interessiert sind.

Die Kompaßfunktion des Barometerhöhenmesserkompassses verwendet, um Richtung anzuzeigen. Im Allgemeinen zeigt eine Kompaßnadel immer auf den Norden. Die Person, die den Kompaß hält, kann dann herausfinden, der Richtung Süd- West ist, Ost-, oder. Viele der Barometerhöhenmesser-Kompaßmodelle sind digital. In jenen Fällen erklären die Computereigenschaften in den Instrumenten Leuten genau, welche Richtung sie gegenüberstellen.

Obgleich dem Barometerhöhenmesserkompaß gelten kann als ein Spaßgerät, kann es auch gelten als eine life-saving Überlebensvorrichtung. Viele Wanderer, Wanderer oder backcountry Skifahrer tragen diese Instrumente. In einer Zeit der Notwendigkeit, kann ein Barometerhöhenmesserkompaß die Sache sein, die eine Person anregen kann zu gehen, bevor ein schlechter Sturm ankommt oder ihnen hilft, ihre Weise zu finden, wenn sie verloren werden.