Was ist ein Cashless ATM?

Ein cashless ATM ist eine kleine Maschine, die eine customer’s Scheckkarte laufen lässt, um eine Zurücknahme zu bilden und druckt einen Empfang, der für Bargeld eher als zugeführtes Bargeld selbst zurückgekauft werden kann. Diese Maschinen sind normalerweise viel kleiner als Bargeld ATMs und können auf Countertops in bequeme Positionen für Kunden gelegt werden. Um das ATM, vorwählt die Kundendias seine oder Karte durch den Leser, Eingänge zu benutzen sein oder Stift, den Geldbetrag ft zurückgenommen zu werden und nimmt dem Kassierer den resultierenden Eingang ihrer Verhandlung. Die Geschäftseigentümer, die das ATM besitzt, erzielen normalerweise einen Profit auf jeder Verhandlung und bilden den Gebrauch dieser Maschinen ein möglicherweise lukratives Unternehmen.

Einige Leute haben alternative Namen für cashless ATM-Maschinen. Zum Beispiel genannt die Maschinen manchmal scrip Bargeldausgabegeräte oder scrip ATMs. Dieses ist, weil der Empfang, der durch die Maschine zugeführt, ein scrip genannt.

Gewöhnlich auflädt ein cashless ATM Kunden eine Gebühr en, die mit der vergleichbar ist, die durch Bargeld ATMs aufgeladen, aber diese Maschinen haben wenige Breakableteile und aufnehmen weniger Raum er. Der Primärnachteil für Geschäfte using diese Maschinen ist, dass ein Kassierer vorhanden sein muss, Bargeld zuzuführen, wann immer das ATM benutzt. Zusätzlich ist es möglich, die nachgemachten cashless ATM-Empfänge zu bilden. Gesamt, obwohl, in den Geschäften, in denen der Kassierer normalerweise nicht beschäftigt ist, es gedacht, dass ein cashless ATM als ein Bargeld ATM ökonomischer sein kann.

Für Kunden gibt es im Allgemeinen keinen praktischen Unterschied zwischen der Anwendung eines cashless ATMs und des Bargeld ATMs. Die Unannehmlichkeit von in Linie auf einen Kassierer warten möglicherweise müssen ist normalerweise nicht genug, zum eines Kunden vom Nehmen des Geldes aus dem ATM heraus zu abraten. Die meisten Kunden erwarten die Gebühren, die mit dem Rückzug des Bargeldes verbunden sind und sind folglich von jenen Gebühren nicht aufgebracht, obwohl die Geschäftseigentümer kleiner in der Maschine investiert.

Geschäftseigentümer, die cashless ATMs einerseits verwenden können Probleme mit der Anwendung dieser Art der Maschine machen. Zum Beispiel können die Kunden, die Bargeld hinausgehen, einen Kassierer oben binden und ihn an helfenden Kunden verhindern. Auch das zusätzliche Bargeld, das using die Maschine zurückgenommen, kann das Halten mehr Geldes im Register erfordern. Die Gebühren, die mit der Maschine für Kaufleute und der Anfangs-Investition verbunden sind, können als für ein Bargeld ATM kleiner sein, aber Gebrauch der Maschine kann diese Kosten möglicherweise nicht rechtfertigen. Ob die Maschine für ein Geschäft groß angebracht ist, abhängt vom Geschäft selbst und von den Bankverkehrsnotwendigkeiten der gedienten Kunden n.