Was ist ein DVR oder Digital-Videogerät?

Ein DVR oder ein digitales Videogerät arbeitet viel wie ein VCR, ausgenommen es ein Festplattenlaufwerk benutzt, um zu notieren, im Vergleich mit Videobändern. Dies heißt, dass es keine zu geben gibt Klebebänder, und es gibt mehr vorhandene Aufnahmezeit. Wie moderne VCRs können Benutzer der digitalen Videogeräte Fernsehsendungen notieren, indem sie Informationen wie Kanal, Zeit und Datum in ein Aufnahmemenü einbringen. Auf VCRs zur Verfügung gestellt das Menü von der Vorrichtung selbst, während das DVR ein Menü von einem Fernbediener erhält. Um an einen Fernbediener anzuschließen, ist eine engagierte Telefonleitung oder HochgeschwindigkeitsInternetanschluss, zusammen mit Internet-Service erforderlich.

Es gibt viele Vorteile zum Haben eines digitalen Videogerätes. Zuerst ist die Bildqualität beträchtlich besser als VCR-Aufnahmen, und ist immer gleich bleibend. Digital zulässt auch die Videoarchivierung und Übertragung von Videodaten auf CD-ROM oder CD-RW r. Die bequeme Suchfunktion lässt Benutzer das Erscheinen schnell lokalisieren oder spezifische Szene, die sie aufpassen möchten. Ein Digital-Videogerät kann programmiert werden, eine gesamte Jahreszeit einer Fernsehsendung zu notieren, und es ist sogar möglich, die erste Hälfte eines Erscheinens aufzupassen, während das DVR fortfährt, die zweite Hälfte aufzunehmen.

Eine der populärsten digitalen Videogeräteigenschaften ist seine Fähigkeit, vorwärts zu fasten oder Werbungen zu überspringen. Sie lässt auch Benutzer pausieren, schnelles Vorwärts-, Rückspulen oder WiedergabeenLive-Fernsehen. Da digitale Videogeräte an das Internet angeschlossen, können Benutzer zurückgreifen und ihren Liebling anzusehen darstellt überall innen von der Welt using einen Computer und die DVR Fernüberwachungeigenschaft n-.

Eine der wenigen Beeinträchtigungen zu den digitalen Videogeräten ist, dass die meisten nicht HDTV stützen, oder Fernsehen der hohen Definition überträgt. Ein digitales Videogerät kann bis zu einem Fernsehen der hohen Definition angespannt werden, aber DVRs nur notiert und anzeigt Programme in der Standarddefinition -. Dieses ist wahrscheinlich zu ändern, da die Technologie verbessert.

Ein anderer Hauptvorteil eines DVR Kamerasystems ist, dass Sie gleichzeitig spielen und notieren können. Mit einem Kassettensystem konnten Sie neue Gesamtlänge, wie Prüfung auf einem Report eines versuchten Einbruches, nicht ohne irgendeinzu warten, bis das Klebeband voll war, oder Schaltungsklebebänder aufpassen. Von eine DVR Kamera erlauben Ihnen, Gesamtlänge von irgendeinem Punkt einer Sekunde vor zur so weiten Rückseite wie die Festplattenlaufwerkaufnahmeabdeckungen zu rückspulen und aufzupassen.

Es gibt auch etwas Sicherheitsvorteile auf die Art, die eine DVR Kamera durch einen Computer angetrieben. Sie können Kennwortschutz einstellen, damit jedermann, welches das Festplattenlaufwerk stiehlt, nicht imstande sein, die Gesamtlänge anzusehen. Einige Modelle können an das Internet und die Einstellung sogar angeschlossen werden damit, wenn eine Warnung ausgelöst, die notierte Gesamtlänge, kurz bevor der Polizei der Alarm automatisch zu einem anderen Computer wie Ihrem Haupt-PC oder sogar gemailt.