Was ist ein Demultiplexer?

Ein Demultiplexer oder „demux,“ ist ein Stück Ausrüstung, die ein einzelnes Signal nimmt, das mehrfache Nutzlasten und Spalten es oben in einige Ströme trägt. Es sind in der Telekommunikation häufig benutzt, Signale über langen Abständen zu tragen. Ein Demultiplexer ist das Entgegengesetzte eines Mehrfachkopplers. Ein Mehrfachkoppler oder „mux,“ nimmt Signale von vielen Quellen und setzt sie in ein einzelnes Signal. Dieses Signal übertragen, wohin es gehen muss, dann auseinandergebaut am anderen Ende durch einen Demultiplexer eren Ende.

Um darzustellen wie ein Demultiplexer arbeitet, kann es mit dem Betrieb eines Waterwheel verglichen werden. Es ist mit vielen kleinen Wannen auf ihm ein Einzelgeräte, die das Wasser in jedem sammeln. Das Wasser dann transportiert und fallen gelassen dann weg durch jedes unterschiedliche Wanne liche. Der Einlass des Wassers, bei der Mehrkanalausrüstung und die Freigabe auf der anderen Seite entmultiplexiert. Es ist eine Weise des Erhaltens vieler Stücke Verkehrs von einem Platz zu anderen, ohne zu müssen, unterschiedliche Drähte für jedes zu haben.

In der Telekommunikation „sind die Wannen“ eines Mehrfachkopplers Zeitlagen. Wenn jemand von einem Büro in New York z.B. zu einem anderen Büro in New-Jersey benennt, geschickt der Anruf vom Büro zum lokalen Telefonamt. Der Austausch sieht, dass der Anrufer New-Jersey benennt, schickt ihn so zum Jersey-Mehrfachkoppler. Diese Vorrichtung angeschlossen direkt an das Stück der Faser k, die nach New-Jersey geht.

Der Anruf gegeben eine Zeitlage, 6 in diesem Beispiel und geschickt an seiner Weise über Faser nach New-Jersey. Sowie die Anrufdaten - die Stimme der Person - eine andere Information gesetzt dort durch den Mehrfachkoppler, der das andere Ende erklärt, das, während der Anruf im Gang ist, alles, das auf Zeitlage 6 hereinkommt, für diesen spezifischen Anruf ist. Am anderen Ende aufhebt der Demultiplexer die Informationen, sieht, dass alles, der auf Zeitlage 6 hereinkommt, für das Jersey-Büro ist, und sendet es auf seiner Weise über das Telefonamt r.

Dieser Prozess der Mehrkanalausrüstung und der Entmultiplexierung stattfindet Hunderte Zeiten ein Sekunde für jedes Gespräch unde, das über längeren Abständen stattfindet. Wenn jemand über dem Land benennen sollte, kontrolliert ihr Gespräch, noch in Zeitlage 6, an jedem Hauptaustausch und geschickt an seiner Weise, bis es die Stadt erreichte, die sie benannte. Dass Austausch den Anruf sehen, war für jemand, das an es angeschlossen und den Anruf „ausbrechen“ und ihn entmultiplexieren. Der Prozess ist also verfeinert, und die Ausrüstung so schnell, dass, obgleich die Anrufdaten kontrolliert werden konnten 20 oder 30mal, der Anrufer empfindet keine Verzögerung im Anruf.