Was ist ein Digital-Mittel-Empfänger?

Ein digitaler Mittelempfänger (DMR), alias digitale Mittel Adapter (DMA), ist ein elektronisches Gerät, das an ein Hauptnetz und digitalen Mittelakten der Zugänge wie Abbildungen, Musik und Videos von einem Heimcomputer oder von einem Bediener anschließt. Der digitale Mittelempfänger anzeigt t oder spielt die Mittel auf einer Hauptunterhaltungsanlage oder einem Fernsehen. Einige digitale Mittelempfänger auch integriert Lautsprecher und Bildschirmeinheiten, also können Mittel direkt auf der DMR Maßeinheit abgespielt werden.

Digital-Mittelempfänger können an Hauptnetze entweder using drahtlose Adapter oder Ethernet-Anschlüsse anschließen. Einige Empfänger können One-way nur anschließen, während andere die drahtlosen und verdrahteten Wahlen anbieten. haben verdrahtete und drahtlose Anschlüsse Vorteile. Drahtlose Anschlüsse anbieten Benutzern die Fähigkeit von auf Mittel überall vom Haus innen zurückgreifen, ohne zu müssen, im Abschluss genügend Nähe zum Netzfräser zu sein zum Haben einen verdrahteten Anschluss.

Verdrahtete Anschlüsse sind einerseits zu den schnelleren Anschlussgeschwindigkeiten fähig, die für hochwertiges Musik- und Videoplayback notwendig sein können. Langsame Anschlussgeschwindigkeiten können das Stottern des stichhaltigen und pixilated Videos verursachen. Mit einem drahtlosen digitalen Mittelempfängeranschluß, dem kürzer der Abstand zwischen dem Empfänger und dem Netzwerkfräser, das besser die Wahrscheinlichkeit des glatten Mittelplaybacks.

DMRs Angebot eine breite und unterschiedliche Strecke der Fähigkeiten. Irgendein DMRs bestimmt spezifisch für eine Art Mittel, wie Musik und können diese Art der Mittelakte nur spielen oder anzeigen. Andere können Musik, Video und Fotos behandeln, und noch einschließen spielen andere zusätzliche Fähigkeiten wie notierendes Live-Fernsehen he, digitalen Radio, verursachen Diavorführungen, redigieren Fotos und grasen das Internet. Einige digitale Mittelempfänger in der Lage sind, Musik und Videos direkt von den Mittelversorgern herunterzuladen.

Digital-Mittelempfänger kommen normalerweise mit gerätespezifischen Benutzerschnittstellen für das Grasen, das Suchen nach und das Spielen der rückseitigen digitalen Mittelakten. Dieses ermöglicht Benutzern, durch ihre digitalen Mittelbibliotheken zu grasen und zu wählen, denen die Akten, um anzusehen oder zu spielen, zu müssen ohne, ein Personal-Computer- oder einen Laptop zu benutzen, um auf die Akten zurückzugreifen. Einige Empfänger benutzen eine grafische Benutzerschnittstelle (GUI), während andere eine Text-onlyschnittstelle benutzen.

Viele digitalen Mittelempfängermaßeinheiten sind zum Spielen der Akten, die digitales Rechtmanagement verwenden, wie Recht-gehandhabte Apple® fortgeschrittene Audioakten der kodierung (AAC) fähig, und zu den eigenen Aktenarten wie Audio Windows® Mitteln (WMA). Einige digitale Mittelempfänger sind spezifisch kompatibles Windows® und benutzen Windows® eigene digitale Mittelempfänger-Software, um auf den Heimcomputer einzuwirken oder Bediener, auf denen die digitalen Mittelakten gespeichert. Apple® bildet auch Macintosh-kompatible digitale Mittelempfänger. Noch sind andere Empfänger mit Apple® und Windows® Computern kompatibel.