Was ist ein Digital Thermo-Hygrometer?

Ein digitales Thermohygrometer ist ein elektronisches Instrument, das messen kann und die gegenwärtige Temperatur und die relative Luftfeuchtigkeit anzeigt. Es ist genug klein, beweglich oder Hand zu sein, und es benutzt gewöhnlich Batterien für Energie. Die Bestandteile messen Temperatur und Feuchtigkeit mit Änderungen im elektrischen Widerstand, und er anzeigt ununterbrochen die Maße auf dem Schirm der Maßeinheit. Einige Modelle gebildet, um zu helfen, das Wetter zu prognostizieren und konnten zusätzliche Eigenschaften einschließen, während andere zu den zusätzlichen Zwecken wie Unterstützung von Formsanierung hergestellt sind.

In den meisten Fällen hat ein digitales Thermohygrometer einen Metall- oder Plastikkörper mit einem Schirm der (LCD) Flüssigkristallanzeige, der die Maße anzeigt. Die gegenwärtige Temperatur gemessen durch Änderungen im elektrischen Widerstand, der passend ist zu erhitzen, und es konnte in den Graden Fahrenheit oder in Celsius gezeigt werden entweder. Relative Luftfeuchtigkeit, die der Prozentsatz ist, dass die Luft mit Wasserdampf gesättigt, berechnet mit Änderungen im elektrischen Widerstand, der durch Änderungen in der Feuchtigkeit verursacht. Das digitale Thermohygrometer ununterbrochen aktualisiert und anzeigt die numerischen Maße auf dem Schirm e, wenn es eingeschalten.

Eine Arten digitales Thermohygrometer kommen mit einem drahtlosen Sensor, der in eine andere Position vom Hauptgerät gelegt werden kann. Der Fern-Sensor misst die Temperatur und die relative Luftfeuchtigkeit in dieser Position und übermittelt sie dem Hauptgerät sie. Der Schirm auf der Maßeinheit kann den Maßen von beiden die Position dann zeigen, in der das Hauptgerät ist und wo der Fern-Sensor gesetzt. Z.B. lässt dieses ein die Innen- und im Freien Temperatur und die Feuchtigkeit gleichzeitig sehen. Es konnte zusätzliche Wettereigenschaften wie Taupunkt, Windschauer und Luftdruck auch messen.

Eine Sache, die ein digitales Thermohygrometer tun kann, ist, das gegenwärtige Wetter zu zeigen. Die Temperatur hilft einem, um zu können, heiß oder Kälte sie ist, und schnelle Temperaturwechsel können eine warme oder Kaltfront anzeigen, die durch kommt. Warme Luft hat die Fähigkeit, mehr Wasserdampf als kühle Lufttemperaturen zu halten. Während des Sommers herstellt hohe Feuchtigkeit den Luftgefühlwärmer hl, als sie wirklich ist, weil die Luft auch gesättigt wird, um Schweiß auf der Haut eine Person verdunsten und abkühlen zu lassen. Einerseits im Winter, neigt niedrige Feuchtigkeit, den Luftgefühlwärmer als die gegenwärtige Temperatur herzustellen.

Ein digitales Thermohygrometer kann anderen Gebrauch außerdem haben. Es ist in den Gewächshäusern häufig benutzt, die Temperaturen und die Feuchtigkeitsniveaus zu überwachen, und es kann während der Formsanierung und der Hauptkontrollen verwendet werden, um Luftqualität zu überprüfen. Weitere Anwendungen umfassen Klimastudien, Lebensmittelverteilung und Installation der Heizung und der Kühlsysteme in einem Gebäude.