Was ist ein Drossel-Widerstand?

Ein Drosselwiderstand ist ein elektronisches Bauelement, das häufig benutzt ist, den Strom in einem Stromkreis zu regulieren. Bestimmte Vorrichtungen, wie Leuchtstofflampen, können eine Qualität aufweisen, die als negativer Widerstand bekannt ist, in dem eine Zunahme des Stroms eine Abnahme an der Spannung ergeben kann. Dieser negative Widerstand kann führen, um zum Spg.Versorgungsteil oder zur Zerstörung der Vorrichtung zu beschädigen. Drosselwiderstände verdrahtet gewöhnlich in der Reihe mit einer negativen Last und nutzen die Tatsache, dass alle Bestandteile in einem Reihenstromkreis die selbe Menge des elektrischen Stroms empfangen. Etwas Drosseln sind einfach Reihenwiderstände, während andere Kondensatoren und kompliziertere Bestandteile gebrauchen.

Es gibt einige verschiedene Arten Drosselwiderstand, einschließlich örtlich festgelegtes, variables und reagierendes. Während der allgemeinste Gebrauch eines Drosselwiderstandes, gegenwärtigen Fluss zu einer Last des negativen Widerstands zu regulieren ist, können sie in anderen Situationen auch benutzt werden. Örtlich festgelegte Drosselwiderstände sind in den Schwachstromvorrichtungen wie lichtemittierenden Dioden (LED) und Neonlampen allgemein verwendet. LED sind ein Beispiel einer positiven Widerstandlast, die von einem Drosselwiderstand profitieren kann.

Ein anderes Beispiel eines örtlich festgelegten Drosselwiderstandes, der mit einer positiven Last verwendet, ist in den Zündsystemen der älteren Träger. Drosselwiderstände waren in diesen Anwendungen wegen der Zündsysteme nützlich, die entworfen, um an den Niederspannungen zu funktionieren, die während des Ankurbelns vorhanden sind. Ohne Drosselwiderstände konnten diese Systeme durch die höheren Spannungen geschädigt werden, die nachdem man vorhanden sind, angekurbelt. Neuere Festzustands- Zündsysteme beseitigten Drosselwiderstände, da sie besser in der Lage waren, unter den ankurbelnden und laufenden Spannungshöhen zu benützen.

Variable Widerstände arbeiten in einer ähnlichen Weise zu den weißglühenden Lampen, dadurch, dass ihr Widerstand neigt, in Erwiderung auf einen Aufstieg im gegenwärtigen Fluss zu erhöhen. Einige Quecksilberdampf Lampen mit.einschließen einen weißglühenden Heizfaden Lampen, der als eine interne Drossel auftreten kann. Diese Variablenarten Drosseln haben bestimmte Vorteile über örtlich festgelegten Widerständen, weil sie auf Änderungen im gegenwärtigen Fluss dynamisch reagieren können. Höhere Leistung in Wattlampen benutzen häufig eine reagierende Drossel, wie eine Inline-Drosselspule.

Elektronische Drosseln mit.einbeziehen den Gebrauch von Festkörperbauelementen brauch, Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Der Gebrauch einer elektronischen Drossel in einem Einzelteil wie einer Leuchtstofflampe kann anderen Nutzen, wie Verringerung oder Beseitigen des Aufflackerneffektes auch haben, der durch Energienfrequenzänderungen verursacht werden kann. Elektronische Drosseln benutzt auch in einer Vielzahl anderer Produkte, wie LCD-Monitoren.