Was ist ein Fotometer?

Der grundlegende Zweck einem Fotometer ist, Licht zu messen. Da Licht in alle verschiedenen Formen kommt, existieren viele verschiedenen Arten Fotometer. Photometrie gewesen herum jahrelang, obwohl Fotometer weit von ihren bescheidenen Anfängen gekommen.

Die erste Art des Fotometers war nicht ein Instrument überhaupt. Tatsächlich bevor Fotometer erfunden, war messendes Licht nur möglich, indem man das blanke menschliche Auge verwendete. Da Zeit weiterkam, einmachen tatsächliche Fotometer in Bestehen en, und heute können Fotometer benutzt werden, um alle Arten Licht zu messen reichend von der Fluoreszenz bis zu Lichtabsorption.

Der allgemeinste Gebrauch der Fotometer ist heute innerhalb des Feldes der digitalen Fotographie. Wenn sie in der Fotographie verwendet, ist die Hauptaufgabe eines Fotometers, die rechte Menge von Belichtung festzustellen. Da Licht nie gleichmäßig ist, eine ideale Fotographie bedeutet zu erhalten Licht berücksichtigen. Fotometer, die in Digitalkameras errichtet, messen die Menge des Lichtes innerhalb eines Bereichs, um die bestmögliche Fotographie zu produzieren. Während Fotometer innerhalb des Feldes der Fotographie am meisten benutzt sind, gibt es anderen Gebrauch für Fotometer außerdem.

In der Astronomie benutzt ein Fotometer, um die Menge des Lichtes zu messen enthalten innerhalb der Sterne oder anderer himmlischer Punkte. Zusätzlich können einige Fotometer Tageslicht genau messen, während es auf die Masse fällt. Diese Instrumente können in den industriellen Einstellungen wie der Farbenindustrie auch benutzt werden. Z.B. innerhalb der Farbenindustrie, sind Fotometer häufig benutzt, die tatsächliche Farbe eines Bereichs genau festzustellen.

Fotometer können auch benutzt werden, um die Intensität einer Flamme zu messen, und sie können benutzt werden, um Infrarotlicht zu messen. In fast jedem möglichem Fall, den Licht notiert werden oder gemessen werden muss, ist ein Fotometer häufig das Instrument der Wahl. Das Wählen der rechten Art des Instrumentes für die zur Hand Aufgabe erfordert ein grundlegendes Verständnis der Art des Lichtes, das bedeutet gemessen zu werden.

Fotometer können Beleuchtungsstärke, Strahlen, Lichtabsorption, das Zerstreuen, Reflexion des Lichtes, Fluoreszenz, Phosphoreszenz und Lumineszenz messen. Die Art des Lichtes festzustellen, das gemessen werden soll, ist der erste Schritt hin zu dem Vorwählen des rechten Instrumentes. Um Licht zu ermitteln, benutzen Fotometer Photoresistors, Fotodioden oder Fotovervielfacher. Um Licht genau zu messen, muss das Licht durch einen Filter zuerst überschreiten. Sobald das Licht gefiltert worden, kann es in den Wellenlängen dann gemessen werden.

Einige Fotometer messen Licht in den Photonen, eher als messendes Licht durch einen konstanten hellen Strom. Der Hauptunterschied zwischen einem Instrument, das Masse durch Fotos beleuchten und einem, dass Maßlicht durch Fluss das tatsächliche Auslesen der hellen Analyse ist. Ein Photonfotometer liefert Resultate in den Photonmaßeinheiten.