Was ist ein G-/Mtelefon?

Ein G-/Mtelefon ist eine Art Handy, der das (G) lobal ystem (S) benutzt, damit (M) obile Kommunikationen Telefonanrufe senden und empfangen. G/M ist ein digitaler Standard, der zuerst Handels- 1991 angeboten wird und ist z.Z. die populärste Handygetriebetechnologie in der Welt.

Der G-/Mstandard setzt TDMA Digitaltechnik, die drei verschiedene Fernsprechrufe in die gleiche Zeitlage gelegt werden darf, eher als ein Anruf using die alten analogen „Zellen“ Telefone ein. Dieses ist durch digitale Kompression dass G/M dann Bauten auf mit der Einführung der Verschlüsselung möglich. Ein G-/Mtelefon nimmt die selbe Menge des Getrieberaumes als die alte Technologie auf, aber hat den zusätzlichen Nutzen der addierten Sicherheit.

Eins des großen Nutzens eines G-/Mtelefons ist der Zusatz einer SIM Karte oder „Teilnehmeridentifizierungs-Modul.“ Dieser kleine Span gleitet in die Rückseite der G-/Mtelefone und liefert persönliche Information aller Benutzer. Dieses schließt Kontakte und Kalenderinformationen in den meisten Fällen und wichtiger die persönlichen Kennzeichnungsinformationen des Teilnehmers ein. Diese Informationen über entfernbare Signalfreigaben eines Bausteins haben ein G-/Mtelefonbenutzer, zum einer SIM Karte zwischen Handys zu verschieben und von Fernsprechrufen zur gleichen Zahl noch zu empfangen. Sie verhindert auch Benutzer an muss Re-eingang persönliche Information, jedes Mal wenn ein neues Telefon gekauft wird.

In Europa und in die meisten von Asien, ist G/M der Standard, der durch jeder verwendet wird. Eine Technologie zu haben ist groß, weil Benutzer ihre Späne auf verschiedene Telefone einfach verschieben können, wenn sie zu den verschiedenen Ländern reisen oder in den meisten Fällen das gleiche Telefon benutzen. Dieses ist im Gegensatz zu den US, mit so vielen konkurrierenden Standards und Schwierigkeit, die zwischen Fördermaschinen bringen.

Die Annahme der G-/Mtechnologie und des G/M ruft an, wie ein Standard auch die Weise für den Aufstieg von Versenden von SMS-Nachrichten in vielen Ländern ebnete. Während Versenden von SMS-Nachrichten beginnen, in Nordamerika populär zu werden, ist sie nirgendwo nahe so populär, wie sie in Europa und in Asien ist. Fördermaschinen in den US insbesondere setzen verschiedene Technologien zusätzlich zu G/M ein und müssen Textmitteilungen durch aus dritter Quellezugänge dann verlegen. Dieses ist, wie ein gesprintetebenutzer eine Textmitteilung schicken kann einem Verizon Kunden. Bis vor einigen Jahren dieses war nicht möglich und gedient, um Versenden von SMS-Nachrichten an wirklich an sich verfangen zu verhindern.

G-/Mund G-/Mtelefone haben ein bedeutendes gefunden, wegen Cingular drahtlosen werdenen Amerikas des größten beweglichen Versorgers aufzuladen. Sie haben G-/Mtechnologie angenommen und die Benutzerfreundlichkeit des G-/Mtelefons wegen einer austauschbaren SIM Karte fördern. Obwohl die US noch viele konkurrierenden Technologien haben, ist ein G-/Mtelefon die internationale Wahl. Wenn Sie planen, häufig übersee zu reisen, konnte ein G-/Mtelefon die weise Entscheidung sein.