Was ist ein GPRS Zugangspunkt?

Ein allgemeiner Paket-Radio- (GPRS)Dienstzugangspunkt ist eine drahtlose Datenübertragungtechnologie, die ein tragbares Gerät auf das Internet durch ein zellulares Netz zurückgreifen lässt. Der GPRS Zugangspunkt ist normalerweise ein Handy, der einen Subskriptionsservice mit einem GPRS Versorger hat, der normalerweise eine Handyfirma ist. Andere tragbare Geräte können auf das Internet zurückgreifen, indem sie mit dem GPRS ermöglichten Handy syncing. Dieses ist der Weise ähnlich, die ein Laptop an einen wifi Zugangspunkt anschließt, um auf das Internet zurückzugreifen.

Der GPRS Zugangspunkt verwendet „2.5G“ Technologie-oder Technologie in der Mitte zwischen 2G und 3G. GPRS gilt als eine überholte Technologie des drahtlosen Telefons, besonders da viele Handyfirmen zu den Geschwindigkeiten 3G verbessert haben. Netzgrasengeschwindigkeit durch einen GPRS Zugangspunkt wird durch einige Faktoren begrenzt. Die meisten Handyfirmen begrenzen die Geschwindigkeit auf ungefähr 35 Kilobytes pro Sekunde (Kbps), obwohl GPRS zum Übertragen von Daten mit einer Rate von Kbps 115 fähig ist. Gedankenlos ist GPRS ein ausreichendes Datenübertragungprotokoll für viele Anwendungen.

Indem sie auf das Internet durch einen GPRS Zugangspunkt zurückgreifen, können Benutzer das Internet grasen, in einen Chat-Room loggen, eMail senden und empfangen und am elektronischen Geschäftsverkehr teilnehmen. Die meisten multi-media Mitteilungen (MMS) werden durch GPRS gesendet, aber der GPRS Anschluss ist nicht genug für Phasenaudio- oder videokonferenzschaltung schnell. Es dauert normalerweise 0.5 bis 1.0 Sekunden für Daten zum Durchlauf vom GPRS Netz zum Internet und zur Rückseite, die bedeutenden Sträfling in Phasenaudio- oder video verursachen.

Trotz der kleiner als vollkommenen Geschwindigkeiten ist ein GPRS Zugangspunkt ein Lebensretter, wenn es nicht einen anderen vorhandenen Internetanschluss gibt. Laptope und PDAs können auf das Internet gleichzeitig zurückgreifen, wenn sie durch den GPRS Zugangspunkt angeschlossen werden. Jede Vorrichtung funktioniert, als ob sie seinen eigenen Internetanschluss hatte.

Es gibt einige Weisen, einen Laptop an einen Handy anzuschließen, der einen GPRS Anschluss hat, using ein Kabel zu umfassen, um den Laptop anzuschließen. Eine andere Methode ist, bluetooth Technologie einzusetzen. Sobald die zwei Vorrichtungen zusammengepaßt werden, kann der Laptop auf das Internet leicht zurückgreifen. Eine dritte Weise, die Vorrichtungen anzuschließen ist, die Infrarothäfen zu verwenden, wenn vorhanden. Das einzige Problem mit dieser Methode ist, dass das Telefon nah an dem Laptop gesetzt werden muss, und es kann nicht bei der Anwendung des Internets verschoben werden.

Ein GPRS Zugangspunkt kann durch einen Laptop auch verursacht werden, der ein GPRS Karte anschließen lässt. Using die Aktienoption des Internetanschlusses, die auf den meisten Laptopen vorhanden ist, können einige Vorrichtungen an das Internet über den Laptop angeschlossen werden. Die Vorrichtungen müssen einfach synced mit dem Laptop.