Was ist ein Geode?

Ein geode ist ein Felsen, mit einem rauen und bedeutungslosen Schauen außen, das entweder teilweise oder vollständig mit Kristall gefüllt wird. Das geo Präfix bedeutet Masse, und die rauen Klumpen auf der Außenseite sind häufig kugelförmig und ähneln kleinen planetoids.

Petrologists nicht wirklich haben ein freies Verständnis von, wie ein geode sich bildet. Es wird theoretisiert, dass runde geodes von den Luftblasen im vulkanischen Felsen, während die Kristalle sich später bildeten, mit dem langsamen Durchsickern des Mineral-beladenen Wassers in die Luftblase sich bildeten. Ungleichmäßig geformte geodes werden möglicherweise in den Räumn gebildet, die durch alte Wurzeln oder Bauten hergestellt werden.

Jede mögliche Zahl des Ausfällens der Kristalle kann innerhalb eines geode sich bilden. Glatter Kristall wie Achat kann den Raum völlig füllen, und Spalteachat geodes der verschiedenen Farben stellen attraktive Bücherstützen für rockhounds her.

Möglicherweise ist das schönste geode ein amethyst geode, gefüllt mit den tiefpurpurnen amethyst Kristallen, die ganz einwärts zeigen. Amethyst geodes werden in Brasilien und in Uruguay gewonnen, mit Uruguay, geodes der tiefsten purples produzierend.

Einige Aufstellungsorte behaupten, das Haus des größten geode der Welt zu sein; Setzen-in-Bucht, Ohio-und Jacobs Höhle in Missouri sind zwei Positionen innerhalb der US, die die Ehre behaupten. Eine Neuentdeckung in Spanien stellt diese Aufstellungsorte in den Schatten, in denen ein sehr großes geode 1999 in einer verlassenen silbernen Grube entdeckt wurde. Ca. acht lange Meter (ungefähr 26 Fuß), das geode wird mit reinen weißen Gipskristallen gezeichnet. Einige der Kristallseitenflächen verlängern ein Messinstrument oder mehr (3 Fuß) in den hohlen Innenraum. Es wird gedacht, dass die Kristalle können ca. sechs Million Jahren gebildet haben, als das Mittelmeer verdunstete und groß, Quantitäten von salzigem hinterem lassen, um die Samen zu bilden vor, um die die riesigen Kristalle sich bilden konnten. Der Aufstellungsort, der nur über eine langatmige Wanderung durch die verlassene Grube zugänglich ist, ist z.Z. nur zu den Wissenschaftlern und zu den Geologen geöffnet.

ls untrackable geocoins verwiesen. Sie im Allgemeinen kennzeichnen nicht eine Seriennummer für die Spurhaltung, obgleich ein Inhaber ein mit einschließen kann, damit zukünftige Inhaber ihre Entdeckung bekannt geben können. Während aufspürbare geocoins normalerweise vom Metall durch einen Hersteller gebildet werden, sind untrackable Münzen häufig, using eine breitere Vielzahl des Materials, wie Holz handgemacht.

Es gibt viele Firmen, die sich spezialisieren, auf, aufspürbare geocoins minting und zu verkaufen. Geocachers kann entweder einen vor-gebildeten Entwurf kaufen oder kann hergestellt zu werden Münze entwerfen ihre eigene. Kosten schwanken für den Kauf der Münzen von den Herstellern. Einige Münzen sind sehr preiswert, während andere für ihre Rarität oder speziellen Entwurf wertvoller sind. Die Kosten der Herstellung kundenspezifisch anfertigen unterscheiden auch sich. Einige Hersteller mint den Entwurf einer Einzelperson fast kostenlos, solange der Künstler zustimmt, der Firma zu erlauben, einen Profit weg vom Verkauf ihres Entwurfs zu erzielen anderen geocachers.