Was ist ein Gewehr-Bereich?

Ein Gewehrbereich ist eine Wiedergabenvorrichtung, die zu einer Gewehr für grössere Genauigkeit angebracht wird. Die Vorrichtungen werden hergestellt, um die gleiche grundlegende Wiedergabentechnologie einzusetzen, die in den meisten Teleskopen oder in den Binokeln gesehen wird. Normalerweise gibt es eine Markierung auf dem Objektiv, das der tireur benutzen kann, um im Zielen zu unterstützen. Der typische Gewehrbereich hat auch die verschiedenen Justagen, zum des Abstandes und des Winds zu erklären.

Wiedergabenvorrichtungen wie der Gewehrbereich sind wirklich entworfen, um Licht zu verbiegen. Es könnte auch gesagt werden, dass sie Bilder ausdehnen. Die Vorrichtungen benutzen normalerweise eine Reihe Objektive der unterschiedlichen Größen, die ein kleines Bild nehmen und das Licht von ihr verbiegen, damit sie genug groß wird, um offenbar zu sehen.

Der durchschnittliche Gewehrbereich wird mit einigen Extrajustagen ausgerüstet, die den tireur seine Genauigkeit erhöhen lassen. Für Starter gibt es normalerweise einen Ring, der sich erhöhen kann oder das Niveau der linearer Wiedergabe verringert. Abhängig von dem Abstand des tireur von seinem Ziel, kann er den Bereich vertikal aufwerfen oder senken auch wünschen, der mit einem Vorwahlknopf häufig erfolgt werden kann. Kleine horizontale Justagen werden im Allgemeinen vorgenommen, um Windgeschwindigkeit in den verschiedenen Richtungen zu erklären.

Der Gewehrbereich ist herum seit den 1800s gewesen, und er wurde ursprünglich meistens von den militärischen scharfen tireur verwendet. Schließlich wurden die Bereiche unter Jägern außerdem sehr populär, obgleich es einige Sperren gab, zum zu überwinden. Der frühe Gewehrbereich hatte einige Zuverlässigkeitsausgaben wegen einer Tendenz, oben im feuchten Wetter einzunebeln. Die Bereiche sollten luftdicht sein, aber sie wirklich wurden nicht sehr gut versiegelt. Viele Jäger fühlten auch, sich dass sie den Tieren den Sport von weniger ehrlich jagen bildeten.

Im Laufe der Zeit verbesserte die Zuverlässigkeit von Bereichen, und Jäger unterschieden sich ihre Meinungen an, ob sie wirklich angemessen war, sie zu verwenden. Im Allgemeinen entschieden viele Jäger, dass Bereiche wirklich menschlicher waren, weil sie die Wahrscheinlichkeiten der Tiere verringerten, die schmerzliche Wunden erleiden, die sie nicht sofort töteten. Die Ansicht, dass die Bereiche geblieben unter einigen Jägern unfaires sind, aber sie wurden groß verringert.

Etwas Gewehrbereiche werden mit neuerer Technologie gebildet, die sie zusätzliche Sachen tun lässt. Z.B. gibt es die Gewehrbereiche, die mit Nachtsichttechnologie ausgerüstet werden. Ein anderes Beispiel würde die Bereiche sein, die mit Laser-Entfernungsmessern ausgerüstet wurden, und diese gestehen dem tireur genauer zur Schätzung den Abstand zu seinem Ziel zu, das für das Vornehmen von Justagen entscheidend sein kann.