Was ist ein Glasfasermehrfachkoppler?

Ein Glasfasermehrfachkoppler ist eine Vorrichtung, die Prozesse zwei oder mehr helle Signale durch eine einzelne Glasfaser, zwecks den Informationsumfang verbessern, der durch ein Netz getragen werden kann. Helle Wellenlängen sind schmale Lichtstrahlen, die durch reflektierenden optischen Schläuche, manchmal über langen Abständen abprallen, um die blitzschnelle elektronische Signalaufbereitung mit der Lichtgeschwindigkeit zur Verfügung zu stellen. Mehrfachkoppler arbeiten, indem sie eine Fasertransmissionkapazität using verschiedene Techniken und Lichtquelletechnologien erhöhen. Wenn das Signal in seinem Bestimmungsort ankommt, trennt ein Demultiplexer die Datenströme. Using einen Mehrfachkoppler erlaubt auch, dass Daten weit, sicher und mit weniger elektromagnetischer und Hochfrequenzstörung gesendet werden.

Alias spart ein mux, der Glasfasermehrfachkoppler Zeit und Kosten, indem es mehr Informationen durch die optische Netzbahn zusammendrückt. Es ist möglich, Signale aufzuspalten, indem man den Zeitplan oder den Zeitraum jedes Getriebes sich unterscheidet. Mehrfache Signale der Zeit- (TDM)Abteilungs-Mehrkanalausrüstungsmähdrescher, durch zwischen ihnen schnell abwechseln, damit nur man jederzeit überträgt. Die statistische Zeit-Abteilungs-Mehrkanalausrüstung (STDM) weist jedem Signal einen Schlitz des spezifischen Zeitpunktes zu, um Bandbreitenverbrauch zu optimieren. Weitere Techniken umfassen Abteilungen der Wellenlänge und der Frequenz.

Die Wellenlänge-Abteilungs-Mehrkanalausrüstung (WDM) verwendet das vorhandene Durchlauftotalband einer Glasfaser. Sie weist einzelnen Informationsströmen verschiedene Wellenlängen oder Teilen des elektromagnetischen Spektrums zu. Ähnlich weist die (FDM) Frequenzmehrkanalausrüstung jedem Signal ein unterschiedliche Frequenz zu. Trägerfrequenzen enthalten das Signal, während unbenutzte Schutzfrequenzen Pufferbetrieb liefern, um Störung zu verringern. Dieses hilft, die hörbaren und Sichtgeräusche herabzusetzen und konserviert die Vollständigkeit des ursprünglichen Signals während des Netzes.

Glasfasermehrfachkopplertechnologie dient die single-mode und VielfachbetriebsGlasfasern mit Mehrkanalzahnstangeneinfassung oder allein stehenden Maßeinheiten. Dieses ermöglicht mischende Kanäle mit verschiedenen Konfigurationen für eine Strecke der Schnittstellenkombinationen. Diese Vorrichtungen liefern die stärkeren, zuverlässigeren Getriebe in den Bereichen, die viel elektromagnetisches haben, Hochfrequenz oder Blitzstörung.

Während Technologie verbessert und Informationsbedarf zu Fülle die Kapazitäten der vorhandenen Netze sich entwickeln, vermindert Ausrüstung wie der Glasfasermehrfachkoppler die Notwendigkeit, die Glasfaserinfrastruktur selbst zu verbessern. Mehrfachkoppler ermöglichen neue Konfigurationen der Getriebeprotokolle, indem sie die Menge von Wellenlängen erhöhen oder Frequenzen der hellen Signale. Indem sie Verstärker und Endgeräte, kann die Getriebeverbessert Kapazität des vorhandenen, Netzes mit Nachfrage erweitern.

Verwendet durch zellulare Träger, Internet-Dienstanbieter, öffentliche Einrichtungen und Geschäfte, verlängert Glasfasermehrfachkopplertechnologie die Reichweite und die Energie der Telekommunikationstechnologien. Netzführungsysteme lassen Systemdienst und Wartung zu und stellen für Sicherheit, Störungsmanagement und Systemkonfiguration zur Verfügung. Mit Vorteilen niedrigere Kosten und längere Lebenserwartungen mögen, werden gegenwärtige Faser-optische Netze durch Verbesserungen in der Mehrkanalausrüstungstechnologie unterstützt und können Datenübertragung der hellen Geschwindigkeit in die Zukunft gut zur Verfügung stellen.