Was ist ein Handdigital Fernsehapparat?

Ein digitaler Handfernsehapparat ist eine bewegliche Vorrichtung, die Benutzern erlaubt, digitale Sendungen zu empfangen. Dieses kann Benutzern viele mehr Kanäle als ein beweglicher Entsprechung Fernsehapparat, normalerweise mit besserer Abbildungsqualität anbieten. Jedoch using solch eine in Bewegungvorrichtung kann das viel Retuning bedeuten, zum eines Signals als mit einem analogen Satz zu erhalten. Die Decodierung, die notwendig ist, ein digitales Signal anzuzeigen, kann bedeuten, dass solche Vorrichtungen mehr Energie als ältere Handfernsehapparate verwenden.

Der digitale Handfernsehapparat wurde viel vorstehender, im Juni 2009 als die Vereinigten Staaten weg von die meisten seinen analogen Fernsehapparat-Signalen schielten. Geschätzten acht Million Leute besassen einen Handentsprechung Fernsehapparat diesmal. Jedoch wurden diese Vorrichtungen groß unbrauchbar, da es unpraktisch war, einen Konverterkasten in the same way as hinzuzufügen wurde getan mit GrößengleichFernsehern.

In den meisten Ländern gibt es einen speziellen Standard für digitale Sendungen für Handvorrichtungen. Dieses ist, weil digitale Fernsehapparat-Standarddecoder für örtlich festgelegte Antennen in den Positionen mit wenig Störung bestimmt sind. HandFernseher ändern häufig Position, wenn Benutzer in Bewegung sind, und sind wahrscheinlicher, zu anderen beweglichen Vorrichtungen wie Mobiltelefonen und Computern nah zu sein, die drahtloses Internet laufen lassen. In den Vereinigten Staaten wird dieser Standard ATSC-M/H genannt, das Standards für das vorgerückte Fernsehsystem-Ausschuss †„, das beweglich,/Hand ist und eine Veränderung auf dem ATSC Standard ist, der für Größengleichfernsehapparate verwendet wird.

Rundfunkstationen, die eine ATSC Lizenz haben, werden automatisch für ATSC-M/H Sendung im relevanten Bereich bedeckt. Die Signale für ATSC-M/H können Sendung als Teil des digitalen Fernsehenhauptsächlichsignals sein. Das System erlaubt auch Rundfunksprechern, speziellen Inhalt für Hand-Fernsehapparat-Projektoren, einschließlich verschlüsselte erstklassige Dienstleistungen hinzuzufügen.

Eine Alternative zu einem digitalen Handfernsehapparat ist, Fernsehapparat-Signale durch einen Handy zu empfangen. Dieses spart die Notwendigkeit, um eine unterschiedliche Vorrichtung zu tragen. Abhängig von dem HandyNetzbetreiber Fernsehapparat-Signale kann aufheben Ihnen Zugang zu den Satelitte- und Kabelkanälen geben auf diese Art, die nicht vorhandener durchgehender Standard über sind - zur Sprache bringen digitale Sendung wie das, das durch einen digitalen Handfernsehapparat verwendet wird.

Jedoch setzt das Empfangen von Fernsehapparat, der auf einem Mobiltelefon programmiert, den Projektor an der Gnade der Netzabdeckung, die als Fernsehapparat-Signalabdeckung schwächer sein kann. Es kann eine kostspielige Wahl, beide auch sein für den Datengebrauch und für irgendwelche unterschiedliche Subskriptionsgebühr können Sie zahlen müssen. Ähnliche Technologie, mit ähnlichen Vorteilen und Beeinträchtigungen, ist für Laptop-Computer, normalerweise mit einer kombinierten Antenne und einem Decoder vorhanden, die zu einer kleinen Vorrichtung geeinbaut werden, die in eine USB-Einfaßung kerbt.