Was ist ein Hebel-Stab?

Ein Hebelstab ist ein Werkzeug, das benutzt, um Nägel, zu den geöffneten Kisten, zu den Kraftgegenständen oder für allgemeine Demolierung auseinanderzuziehen. Hebelstäbe sind manuelle Werkzeuge und erfordern keine elektrische Leistung. Sie sind in einer Vielzahl von Größen und von Arten vorhanden. Die meisten Aufbaujobs haben mehrere auf Aufstellungsort, damit der passende Hebelstab benutzt werden kann, um jeden möglichen Job schneller zu bilden. Ein Hebelstab ist ein praktisches, Vielzweckwerkzeug, das für viele Aufgaben in den Aufbau- und Dachprojekten benutzt.

Der grundlegende Hebelstab ist ein sechseckiger oder zylinderförmiger Kohlenstoffstahlstab. Ein flacher Hebelstab ist auch Common. Gewöhnlich flach gedrückt ein Ende in eine Keilform ckt und kann gegabelt werden. Manchmal ersetzt dieses Ende durch einen starken Handgriff, um dem Benutzer einen guten Griff zu geben. Das andere Ende gekurvt normalerweise in eine Gooseneckform, und das flach gedrückte Ende gegabelt. Der gegabelte Bereich verwendet für das Ziehen der Nägel. Die Länge des Hebelstabes unterscheidet. Ein längerer Stab liefert normalerweise grössere Hebelkraft, aber einige kurze Hebelstäbe entworfen, um ein hohes Maß Hebelkraft ungewöhnlich zu verursachen, wenn sie richtig behandelt.

Titan kann benutzt werden, um einen Hebelstab, mit dem Ergebnis eines Werkzeugs zu bilden, das leicht und antimagnetisch ist. Eine spezielle Art Hebelstab, die nicht Elektrizität leitet, benutzt von den Feuerwehrmännern und von den Elektrikern. Ein Hebelstab, der für Demolierungarbeit bestimmt, kann von den sehr schweren, starken Metallen gebildet werden.

Ein Hebelstab genannt manchmal eine Brechstange. Dieses Wort zurückgeht hinsichtlich der Wikinger-Regelung in England kgeht. Die gegabelte Form des Endes veranlaßte das Werkzeug, nach dem Fuß einer zerspalteten Kuh genannt zu werden. Auf modernen Swedish ist eine Brechstange ein kofot oder „Fuß der Kuh.“ Ein Hebelstab bekannt manchmal als Jimmy oder Jimmystab, weil er „zu den Jimmy“ offenen Türen oder -fenstern benutzt. Große Hebelstäbe genannt auch ruinierende Stäbe, besonders wenn sie für Demolierung verwendet. In etwas Bereichen bekannt ein Hebelstab als Klemmstab oder zerreißender Stab.