Was ist ein Hydrophon?

Hydrophone sind im Wesentlichen Vorrichtungen, die zusammengebaut werden, um Unterwasserton aufzuheben und ihn in akustische Signale umzuwandeln, die in messbare Daten übersetzt werden können. Diese Form des Unterwassermikrophons bildet Erforschung von den großen Körpern des Wassers viel einfacher, sogar an den Tiefen und unter Umständen, die den Gebrauch von Sporttauchen als Mittel der Erforschung durchstreichen. Konstruiert als piezoelektrischer Signalumformer, wandelt das Hydrophon das Audio in ein elektrisches Signal um, das dokumentiert werden und grafisch dargestellt werden kann.

Das Hydrophon beruht auf dem Erzeugung von Elektrizität, um zu arbeiten. Piezoelektrische Materialien wie Signalumformer, der wasserdicht ist, werden im Aufbau der Vorrichtung benutzt. Der Signalumformer, der benutzt wird, um ein Hydrophon anzutreiben, kann die Funktion der verschiedenen Arten der Sonarausrüstung, wie eine seitliche Scan-Sonarvorrichtung auch häufig auch fahren. Anders als Sonarausrüstung arbeitet ein Hydrophon als nur Empfänger und strahlt keine Art Signal aus, das zurück aufgeprallt wird, wenn man irgendeine Art des festen Gegenstandes antrifft.

In vielen Fällen wird das Hydrophon in irgendeiner Art des Materials, die Schutz für die Vorrichtung bietet, aber nicht, die Aufnahme des Audioeinganges auch zu behindern eingehüllt. Das Gehäuse ist normalerweise in Form eines langen Schlauches, der im Entwurf flexibel ist, und kann hinter einem Übersichtsschiff geschleppt werden. Das Hydrophon und das Gehäuse können zu gerade über jede mögliche Tiefe gesenkt werden und fortfahren zu arbeiten.

Während Daten gesammelt werden, mittelt das Hydrophon die Informationen einem Kontrollbereich auf dem Schiff über. Software wandelt die Daten in Diagramme und andere Bilder um, die ausführlicher studiert werden können. Abhängig von dem Abstand und der Frequenz der akustischen Signale, die durch das Hydrophon aufgehoben werden, können die Resultate einen Bereich kennzeichnen, den das Übersichtsschiff ausführlicher erforschen möchte.

Eine Anwendung des Hydrophons ist, die Ausdehnung der Unterwasserechos zu überwachen, die das Vorhandensein der Explosivstoffe im sofortigen Bereich anzeigen. Diese Anwendung kann einem Übersichtsschiff helfen, um alte Gruben, die entaktiviert werden müssen, sowie herauszusuchen ist ein wichtiges Werkzeug während des Krieges, zum der Zerstörung eines Schiffs oder des Unterseeboots durch feindliche Waffen zu vermeiden.