Was ist ein Megaphon?

Alias ist ein Megaphon, blowhorn oder eine sprechende Trompete, ein Megaphon eine Handvorrichtung, die es möglich, die menschliche Stimme zu verstärken macht, indem es sie in einer spezifischen Richtung verweist. Mit einem Ursprung, der häufig zurück zu dem 17. Jahrhundert verfolgt wird, ist ein traditionelles Megaphon in der Form eines Kegels und wird aus leichten Materialien konstruiert, die dem Benutzer erlauben, das blowhorn zum Mund mit relativer Mühelosigkeit zu halten. sind die traditionellen und elektronischen Versionen der Vorrichtung im Allgemeinen Gebrauch heute, häufig sporting und Unterhaltungsan den ereignissen, sowie an politischen Sammlungen. Polizeibeamten und einige Feuerwehren auch benutzen häufig das blowhorn als Teil ihrer Notausrüstung.

Ein traditionelles Megaphon ist ein einfacher Entwurf, der mit irgendeiner Art elektronische Spielerei unbelastet ist zu helfen, die Stimme zu verstärken. Diese akustischen Modelle beruhen auf der Form und der Materialauswahl, um Ton zu verstärken und die Stimme innerhalb einer gegebenen Richtung zu verweisen. Der Körper des Megaphons ist wie ein Kegel, mit einer Öffnung am kleineren Ende geformt, das direkt vor dem speaker’s Mund gehalten wird. Der Schall pflanzt sich durch den Körper der Vorrichtung fort und taucht am größeren Ende des Kegels auf. Ein einfacher Handgriff machte es möglich, eine Hand zu benutzen, um den Körper der Vorrichtung in Position zu verschieben. Während traditionelle Megaphone dieser Art einmal using Metallbestandteile hergestellt wurden, werden viele heute using eine Kombination des Metalls, des Plastiks und sogar der verschiedenen Arten der hölzernen Fasern gebildet.

Das akustische Megaphon war jahrelang eine Heftklammer mit verschiedenen Arten der Stadiumsproduktionen, besonders während des frühen - Jahrhundert des Th 20. Varietéausführende bauten häufig auf das Megaphon, als, singend den breiteren Publikum. Erzähler und Schauspieler verwendeten auch die Vorrichtung für einige Jahre, bis Mikrofontechnologie und die Installation der Tonanlagen in den Vereinen und in den Theatern wurde üblichern. Viele Politiker würden diese Art der stichhaltigen Trompete benutzen, als, im Freiensammlungen während der Kampagnen halten, während die häufig benutzten Polizisten die Vorrichtung, um sich mit den Verdächtigen zu verständigen, die sich innerhalb einer Struktur verbarrikadiert hatten und lehnen würden ab, Polizeibeamten zu übergeben.

Im Laufe der Zeit wurde elektronische Technologie eingesetzt, um die Funktion des grundlegenden Megaphons zu erhöhen. Schaltkreis innerhalb der Vorrichtung erlaubt Benutzern, das Volumen und die Modulation der Stimme, entweder using eine Tastatur oder einen Satz Schalter zu justieren, die auf der Seite der Vorrichtung gelegen sind. Heute verwenden Polizeibeamten, Politiker und andere, die diese Art der Klangverstärkungsausrüstung gebrauchen, die elektronische Version eher als das traditionelle akustische Megaphon. Jedoch ist die ältere Version noch im Allgemeinen Gebrauch an den Schuleereignissen wie Elansammlungen und am Cheerleading während eines Sportereignisses.