Was ist ein MultiMediaCard?

Ein MultiMediaCard oder ein MMC kurz, ist eine integrierte Schaltung (IC) die in einer Plastikbedeckung eingehüllt wird. Ein MultiMediaCard arbeitet, um als externe Lagerung für Daten und als Modus für das Übertragen dieser Daten von einer Vorrichtung auf andere zu dienen. Die Vorrichtung muss einen MultiMediaCard Einbauschlitz haben, zwecks die Daten zu übertragen. MMC funktioniert auch gut mit Verfassern und Lesern Sd-(sichere Digital).

Standardmultimedia-Karten sind 1.4 Millimeter stark breit, 32 Millimeter lang, und 24 Millimeter und ähneln der Größe einer Briefmarke. Sie wiegen ungefähr zwei Gramm. Speicherkapazität kann bis zwei GBs erreichen, und die Karten haben eine Übergangsgeschwindigkeit von 2.5MB/s. Sie sind fast wie eine Sd-Karte, aber viel kleiner als vorhergehende Modelle der codierten Karten.

Wie eine Sd-Karte haben MMCs die Verschlüsselungeigenschaftsfähigkeiten, zum von Piraterie zu vermeiden. Sie schützen Inhalt, indem sie Sicherheit zu urheberrechtlich gesch5utzten Materialien und zu seiner Verteilung zur Verfügung stellen. Beispiele solchen Inhalts sind eBooks, Musik und Videos.

Lagerung wird beweglicher und bequem mit diesen im TaschenformatMMCs gebildet, die gewordene Heftklammergeräte für Handys, PDAs, Digitalkameras, Spieler MP3/MP4, Kamerarecorder, eBooks, Navigationsanlagen und Personalcomputer haben. Der Standard MultiMediaCard wurde zum Markt 1997 durch SanDisk und Siemens-AG/Infineon Technologien AG eingeführt. Seit seiner Freigabe 1997, haben MMC-Karten sich in seine vielen Arten und in Formen revolutioniert.

Das RS-MMC oder die verringerte Größe MultimediaCard ist ein Beispiel von einem MultiMediaCard. Es ist eine kleine und bewegliche Flash-Speicherkarte, die für Handys benutzt wird. Es speichert Inhalt wie Abbildungen, Musik und Videos. Die Maße eines RS-MMC sind: 24 Millimeter Ã- 18 Millimeter Ã- 1.4 Millimeter.

Das RS-MMC ermöglicht Wahlen für das Gedächtnis, das für RS-MMC Telefoninhaber verbessert und erlaubt ihnen, größere Akten von ihren Telefonen zu bringen. Die meisten verringerten Größenkarten kommen auch mit einem Adapter, sie kompatibel zu bilden mit MMC-fähigen Vorrichtungen. Das RS-MMC kann mit Handys auch verwendet werden, die mit MMC-Schlitzen using das adapater kommen.

Das MMCmicro ist eine andere Art MultiMediaCard, das wie der Name schon andeutet eine Mikroversion des ursprünglichen MMC einfach ist. Seine Maße sind: 14 Millimeter Ã- 12 Millimeter Ã- 1.1 Millimeter also es ist viel kleiner als ein RS-MMC. Er ist mit MMC kompatibel, der zur Unterstützung von Doppel-spannung fähig ist und kann für MMC-oder Sd-Einbauschlitze using einen Adapter verwendet werden. Ein MMCmicro ist auch zur Unterstützung von großer Geschwindigkeit fähig.

Eine wichtige Anzeige, wenn sie ein MultiMediaCard verwenden, oder jedes mögliches andere Speichergerät, ist, es nie zu entfernen, während die Vorrichtung, die es zu angebracht wird, noch zu ihr schreibt. Wenn Sie tun, gehen Sie das Risiko des Verlierens ein, was Akten Sie z.Z. versuchen, auf der Karte zu speichern. In einigen Fällen kann die vollständige MMC-Karte unbrauchbar werden.