Was ist ein Multimedia-Telefon?

Ein Multimediatelefon ist ein Handy, der mindestens etwas Kapazität hat, auf das Internet zurückzugreifen, Fotographien zu nehmen und Daten zusätzlich zur Herstellung der einfachen Fernsprechrufe zu übertragen. In der allgemeinen Ausdrucksweise wird das Phrase “multimedia phone† häufig mit “smartphone.† von einer technologischen Perspektive ausgetauscht, jedoch gibt es normalerweise irgendeinen Unterschied zwischen Multimedia anrufen und ein smartphone. Die meisten von diesem verdankt Netzgeschwindigkeits-, -download- und -antriebskraftfähigkeiten und Bandbreitenverbrauch. In vielerlei Hinsicht ist ein Multimediatelefon etwas eines gemäßigten Telefons: es kann mehr, als tun gerade Eigenschaften, aber nicht soviel wie ein smartphone anrufen.

Handydienstanbieter verkaufen gewöhnlich Telefone und begleitende Service-Pläne in drei Kategorien. Rufen gerade Eigenschaften an, oder Kameratelefon ist normalerweise das grundlegendste vorhandene Modell. Diese Art des Telefons kann Anrufe setzen und beantworten, Text oder SMS Mitteilungen senden und empfangen, und grundlegende Fotos in den meisten Fällen reißen. Steigern Multimedia, die Telefon normalerweise das folgende ist. Telefone in der Multimediakategorie sind normalerweise in der Lage, das Internet zu surfen und auf eine Vielzahl des Multimediainhalts, häufig einschließlich die Fähigkeit zurückzugreifen, Musik zu speichern und zu spielen.

Ein Telefon, das als “video phone† oder “Internet phone† vermarktet wird, ist aller Wahrscheinlichkeit nach ein Multimediatelefon. Multimediatelefone haben normalerweise eine Reihe verschiedene Mittel-orientierte Fähigkeiten. Noch sind sie entworfen, um ein Telefon zu sein vor allem.

Am Fern des Spektrums existieren smartphones. Ein smartphone ist ein Telefon, das in vielerlei Hinsicht wie ein Computer fungiert. Es kann Akten vom Internet laden und herunterladen und kann als ein globales Positionsbestimmungssystem auftreten (GPS); es kann Videos nehmen und sie zu den Kontakten dann an schicken, oder sie zu den Sozialnetzwerkanschlußseiten laden. Das Videoplaudern und die Realzeitmitteilung ist normalerweise möglich, und apps werden ständig entworfen, um Telefoneigenschaften zu verbessern und Kommunikationsfähigkeiten zu erhöhen.

Es könnte argumentiert werden, dass ein smartphone in der Praxis aller Telefone auf dem Markt das Multimedia-bereiteste ist. Dennoch zeigt das Aufkleber “multimedia† an einem Telefon normalerweise irgendeinen wenig Grad an technologischer Zuführung an. Der springende Punkt von, was ein Telefon ein Multimediatelefon herstellt, ist normalerweise sein Betriebssystem, das gewöhnlich sehr grundlegend ist. Multimediatelefone können auf dem Internet, aber normalerweise mit langsameren Geschwindigkeiten erhalten; Akten können erreicht werden, aber nicht immer herunterladen werden. Ähnlich kann Inhalt angesehen werden, aber nicht normalerweise schnell geteilt werden.

Multimediatelefone sind gute Wahlen für Leute, die die Flexibilität des beweglichen Internet-Zugangs und -einiges erhöhte Kommunikation wünschen, aber entweder die Notwendigkeit - oder möchten für nicht zahlen - an den vorgerückteren Dienstleistungen nicht haben. Meistens werden Multimediapläne konkurrierender als smartphone Datenpläne gefestsetzt. Sie kommen mit kleiner, aber sie dementsprechend kosten auch kleiner.