Was ist ein Nanofactory?

Das nanofactory ist die vorgeschlagene Standardanwendung für molekulare Herstellung der ersten Generation, alias molekulare Nanotechnologie. Molekulare Herstellung ist eine futuristische Technologie, die beträchtliche Reihen Nanoniveau Maschinensysteme („nanoassemblers“) einsetzen um Makroskalaprodukte using einen Prozess zu synthetisieren, der konvergente Versammlung genannt. In der konvergenten Versammlung zusammenbaut ein Fließband der nach und nach größeren Handhaberarme Produktsubkomponenten menbaut und führt sie auf das folgende Stadium der größeren Handhaberarme, bis schließlich ein menschlich-verwendbares Produkt verursacht.

Weil diese nanoassemblers stationär sein und in einem Fließband wie einer herkömmlichen Fabrik arbeiten, ist die Gefahr dieser nanomachines, die lose brechen und wild laufen, abwesend. Nanotechnologievisionäre lang gesorgt worden von einem Zahnflankenspiel zu ihrer vorgeschlagenen Technologie, die auf fantasievollen Zukunftsromangeschichten, wie „Opfer“ Michael-Crichtons basiert, die „Nanotechnologie“ als autonome Maschinenschwärme mit Selbst-entwickelnden Fähigkeiten bildlich darstellen. Der Begriff von einem nanofactory zur Verfügung stellt eine feste Widerlegung zu solchen Unfalldrehbüchern.

Wegen der Skalierunggesetze können nanofactories extrem produktiv sein. Makroskalaautomatismussysteme, wie der Automatismus, der verwendet, um Automobile zusammenzubauen, benutzen Handhaberarme, die sehr langsam durch nanotechnological Standards bewegen. Die Handhaberarme, die auf dem molekularen Niveau funktionieren, konnten Assemblierungen, am Auftrag von Gigahertz (Milliarden Zeiten pro Sekunde) eher als bloßes Hz sehr schnell durchführen. Einleitende Berechnungen vorschlagen de, dass ein nanofactory seine eigene Masse in den bloßen Stunden verarbeiten könnte.

Durch die vorgerückte Programmierung erlauben ein nanofactory dem Benutzer, die Verfassung eines Produktes mit Atompräzision zu spezifizieren und erschließen beträchtliche neue Sektoren des Entwurfsraumes. Viele unserer gegenwärtigen Produkte leiden unter Schwächen oder Unvollkommenheiten, weil sie durch „Massenchemie“ hergestellt sind; Milliarden oder Trillionen der Atome auf eine zufällige Art eher als, Produkte durch die exakte Atompositionierung herstellend zusammen werfen. Wenn ein nanofactory erfolgreich verursacht, könnte es auch programmiert werden, um zusätzliche nanofactories für die Kosten von nichts aber von den Rohstoffen und von der notwendigen Programmierung zu produzieren. Wenn nanofactories Wirklichkeit (möglicherweise bis zum 2015) werden, sind sie wahrscheinlich, jeden Sektor der Herstellung zu revolutionieren.

n die nano-ausstrahlende Anzeige, mindestens in einigen Anwendungen überholt sein, bevor sie sogar auf dem Markt erhält.