Was ist ein Pflaster-Verband?

Ein Pflasterverband, allgemein bekannt als eine Pflasterform, ist ein festes Material, das benutzt, um ein Körperteil zu binden und Unterstützung gebrochenen Knochen, da das Heilen zu gewähren stattfindet. Er angewendet normalerweise e, um Bewegung des defekten Gliedes für viele Wochen oder Monate, abhängig von dem Umfang einer Verletzung zu stabilisieren und zu verhindern. Der Pflasterverband besteht im Allgemeinen die Baumwollverbände, die mit einem weißen Puder imprägniert, bekannt als Pflaster von Paris, das verhärtet, wenn es mit Wasser gemischt. Synthetische Verbände, wie die Fiberglasform, können auch benutzt werden, aber einige Patienten bevorzugen noch die Pflasterform, da sie weniger teuer ist.

Anwendung des Pflasterverbandes ist im Allgemeinen einfach, aber nimmt normalerweise viel Zeit. Ein orthopädischer Berater, ein Doktor, der auf die Behandlung der Störungen bezogen auf dem musculoskeletal System spezialisiert, durchführt normalerweise das Verfahren hrt. Die Pflasterform, sobald angewandt und getrocknet, ist häufig umfangreich und ziemlich schwer. Sie muss trocken auch ständig gehalten werden, da sie aufgliedern kann, wenn naß.

Eine der allgemeinen Anzeigen für den Gebrauch eines Pflasterverbandes ist ein greenstick Bruch. Ein greenstick Bruch auftritt normalerweise in den jungen Kindern ch, in denen eine Seite eines Knochens teilweise defekt ist, während die gegenüberliegende Seite verbiegt. Nachdem ein orthopädischer Berater eine nahe Bruchverkleinerung oder eine Wiederausrichtung des betroffenen Gliedes durchführt, ist ein Pflasterverband normalerweise angewandt und muss an der richtigen Stelle für ein Minimum von drei Wochen bleiben. Wenn den Bruch als geheilt gilt, entfernt der Pflasterverband normalerweise durch die Anwendung einer elektrischen Kreissäge, um geöffnet den Verband zu schneiden. Für Kinder ist dieses häufig eine schmerzlose, dennoch quälende Erfahrung.

Es gibt viele Arten Formdoktorgebrauch. Die Wahl abhängt im Allgemeinen vonseiten des Körpers l, der verbunden werden muss. Allgemeine Bereiche umfassen die Formen der oberen Extremität, die häufig die Hand, das Handgelenk oder den Arm einschließen, oder manchmal den vollständigen Arm, wenn sie benötigt; die unterere Extremitätform, die einen Teil des Beines oder des Fusses oder sogar die Extremität des Ganzen bis zu den Hüften niedriger einhüllen kann; und Körperformen, die normalerweise den Stamm bedecken und bis zum Ansatz oder sogar zum Kopf verlängern können.

Wenn sie mit einer Pflasterform für viele Wochen bedeckt, werden die Haut des betroffenen Gliedes normalerweise schuppig trocken, juckend und. Allergische Reaktionen auf die Materialien benutzt in der Form, sowie Infektion, können Hautausschläge und Geschwürbildungen manchmal auftreten. Doktoren überwachen regelmäßig Patienten, um des heilenden den Prozess und Antwort Patienten zur Medikation auszuwerten, wenn überhaupt gegeben.

verarbeitet. Weil ein Plasma Fernsehapparat-Schirm durchaus einige mehr Pixel als ein Standardfernsehen enthält, ist das Bild merklich schärfer. Jede Pixelkombination kann eine genaue Farbe, nicht einen schnellen Näherungswert reproduzieren. Dies heißt, dass die Farben normalerweise tiefer und reicher sind.

Die Hauptbeeinträchtigung eines Plasma Fernsehapparat-Systems ist die Verwundbarkeit, zum zu beschädigen. Wenn ein harter Gegenstand den Schirm schlägt, verlieren Hunderte der einzelnen voll mit Gasschläuche sofort ihre Fähigkeit zu glühen. Alle jene Elemente zu ersetzen ist ein Zeit raubender und teurer Prozess, wenn es überhaupt getan werden kann. Inhaber der Plasma Fernsehapparat-Systeme sollten Versicherung und, ausgedehnte Garantien zu kaufen immer erwägen, da die allgemeinste Verlegenheit scheint, Gesamtwiedereinbau des Schirmes zu sein. Weil das Gas, welches das Plasma bildet, zu den elektrischen Gebühren lecken oder weniger reagierend werden kann, haben Plasma Fernsehapparat-Systeme eine begrenzte Lagerbeständigkeit. Es kann einige Jahre nehmen, bevor eine wahrnehmbare Änderung in der Abbildungsqualität, aber die kumulativen Effekte ähnlich sind, was in Neon geschieht und Leuchtstoffbeleuchtung-etwaig das Gas innerhalb des Schlauches anfängt, zu flackern, anstatt, ständig zu brennen.