Was ist ein Rf-Kabel?

Ein Rf-Kabel ist ein grundlegendes Kabel, das hauptsächlich für das Tragen der audio-visuellen Signale benutzt. Der Name kommt von einer Abkürzung von „Hochfrequenzen.“ Das Rf-Kabel ist eine Art Koaxialkabel, das eine Reihe Gehäuse mit.einbezieht, um das Signal vor Störung zu schützen.

Der Koaxialentwurf, der in einem Rf-Kabel verwendet, entworfen, um das potenzielle Problem des Drahtes zu verhindern, der das Signal trägt, das auch als ein Verstärker auftritt. Dieses konnte etwas von dem Signal verursachen, in Form von Radiowellen verloren zu werden. Um diesem entgegenzuwirken, verwendet das Koaxialkabel vier Kreisschichten. Vom Innere zur Außenseite sind sie: der Draht, der das Signal trägt; ein isolierendes Material, das normalerweise fester Plastik ist; ein Metallschild; und ein Plastikgehäuse, das die Materialien nach innen schützt.

Ein Rf-Kabel hat einige wichtige Beeinträchtigungen. Es kann Ton zwischen zwei Vorrichtungen in Mono eher als Stereolithographie nur tragen. Sowie Sein nicht imstande, ein Stereosignal zu produzieren, dieses auch Mittel kann es Einfassung nicht tragen - stichhaltige Informationssendung in der Dolbypro-Logik. Dies heißt, dass, wenn Rf-Kabel benutzt, es unmöglich ist, zutreffende Einfassung zu erhalten - stichhaltiges Audio, selbst wenn, einen Decodierungsempfänger verwendend.

Eine andere Beeinträchtigung ist, dass, während der Entwurf des Kabels Störung in der Theorie blockiert, in der Praxis dieses häufig nicht erzielt. Die Kabel, besonders billig gebildet eine, können abhängig von Störung von den magnetischen Quellen oder von den Energienkabeln sein. Dieses kann zu sichtbare Abbildungsstörung wie Geisterbild führen.

Die meisten Rf-Kabel schieben einfach in eine Einfaßung und können leicht ausgezogen werden. Einige Versionen mit.einbeziehen einige, eine Kappe, eher wie eine Schraube festzuziehen. Diese Anschlüsse sind sicherer und weniger wahrscheinlich, lose zu arbeiten und Abbildungsqualität zu verlieren, aber sind nicht so bequem wie der Standard-Rf-Anschluss.

Während, ein Rf-Kabel zu verwenden normalerweise die preiswerteste Wahl ist, sind- bessere Qualitätskabelwahlen normalerweise zu einem erschwinglichen Preis vorhanden. Aus diesem Grund ist der einzige wirkliche Grund, ein Rf-Kabel zu benutzen, wo keine Alternative möglich ist, weil der Fernseher oder der VCR nicht verwendbare Eingänge hat. Es ist wichtig, diese Richtlinie zu merken zutrifft nicht auf das Blei zwischen einer Fernsehapparat-Antenne, ob Dachspitze oder Innen und die Fernsehapparat-Ausrüstung.

In dieser Situation ist Rf-Kabel noch die Standardwahl und sein normalerweise in die Antenne fest verdrahtet. Jedoch ist es am besten, Rf-Kabel zwischen der Antenne und der ersten Vorrichtung nur zu benutzen, die sie an angeschlossen. Für andere Anschlüsse wie von ein Einstellenoberseite Kasten zu einem Fernsehen, ist es am besten, bessere Qualitätsanschlüsse wie zusammengesetztes oder Teilvideo zu benutzen.