Was ist ein SCARA Roboter?

Ein SCARA Roboter ist eine Versammlungsmaschine, die Teile anbringt oder Einzelteile trägt. Er ist entworfen, um die Tätigkeit eines menschlichen Armes nachzuahmen und kann in den Jobs von den Automobilfabriken zum Unterwasseraufbau verwendet werden. Dieses Werkzeug wird häufig wegen seiner Geschwindigkeit, Leistungsfähigkeit und niedrigen Kosten verwendet.

SCARA steht für vorgewählten Gleichrichterbaugruppen-Roboter-Arm oder vorgewählten gefälligen gegliederten Roboter-Arm. Ein SCARA Roboter hat eine vollständige Auswahl der Bewegung auf seiner x-und y-Mittellinie aber wird unten und nicht imstande, sich in die y-Mittellinie zu bewegen verriegelt. Er kann programmiert werden, um exakte Jobs, wie Installierung eines Stiftes oder Tragen der Einzelteile von einer Position zu anderen innerhalb seines Bereiches der Bewegung wiederholt durchzuführen. Im Feld von Automatismus, gilt das SCARA als erschwinglicher als viele seiner Konkurrenten und ist eine der populärsten Methoden der automatisierten Versammlung.

Ein SCARA Roboter wird hauptsächlich für Versammlung benutzt. Sie werden durch Hersteller von alles von den umfangreichen Automobilen zu den winzigen elektronischen Einzelteilen benutzt. Er kann programmiert werden, um sehr exakte Installationsarbeit zu behandeln und kann viel Gewicht, also die Armarbeiten nicht tragen, die wenn man kleine Teile am besten sind, behandelt. Diese Roboter können ihre Verbindungen auch haben, die imprägniert werden, um im Unterwasseraufbau zu arbeiten. Die Fähigkeit eines SCARAS, entfernt gesteuert zu werden bildet es eine allgemeine Eigenschaft von den Arbeitsaufstellungsorten, die für Menschen, wie Arbeiten mit Chemikalien oder in der Umwelt mit extremen Bedingungen gefährlich sein können, wie einer Stahlmühle.

Betrachtet, um in der ständig entwickelnden Welt von Automatismus verhältnismäßig alt zu sein, wurde der SCARA Roboter 1981 von der Produktionsgesellschaft Sankyo Seiki entwickelt. Seitdem hat er gewordenes der populärsten Arten der Roboter auf einem Fließband. Seine nähste Konkurrenz ist der kartesische Artroboter. Das kartesische nimmt auf, viel mehr Raum als ein SCARA aber kann eine schwerere Nutzlast behandeln. Der SCARA Roboter offenbar übertrifft nicht an jedem Job, aber er erhält gute Noten innerhalb seiner eigenen Nische.

SCARA Roboter werden eine der meisten wichtigen Entwicklungen im Fließband Technologie wegen ihrer Strecke der Bewegung, der Geschwindigkeit und der Präzision betrachtet. Indem es den Aufbau des Armes, des Winkelstücks und des Handgelenkes nachahmt, führt das SCARA viele Aufgaben in einem Bruch der Zeit durch, die er einen Menschen nehmen würde. Ob, etwas halb konstruierend, das, wie ein Computermotherboard oder groß und maßig, wie der Rahmen eines LKW 18 Rades schwierig ist, dieses Werkzeug Zunahmeproduktion und niedrigeren Kosten wegen seiner Leistungsfähigkeit hilft.