Was ist ein SCRAM® Armband?

Ein SCRAM® Armband ist eine Vorrichtung, die benutzt wird, um Leute zu überwachen, die angefordert werden, verbrauchenden Spiritus als Ausdruck der Probe, der Bewährung oder der Kaution zu nehmen. Diese Vorrichtung wird ständig um den Knöchel getragen und nimmt regelmäßige Messwerte, um auf Zeichen von Spiritus im Schweiß zu überprüfen. Regelmäßig schließt das Armband an ein Modem an, um Informationen für Bericht zu übertragen. Wenn der Träger Spiritus verbraucht hat, ist er von den Messwerten offensichtlich, und ein Offizier des Gerichtes kann Maßnahmen ergreifen.

Das Akronym steht für “secure ununterbrochenes Fernspiritus monitor.†, welches das SCRAM® Armband entworfen ist, um Wasserbeständiger und Besetzerbeweis zu sein. Leute, die versuchen, die Vorrichtung zu entfernen, oder, die Messwerte zu verdrehen abhängig von Strafe sein kann und die Vorrichtung hat eine Nähewarnung, die einen Alarm sendet, wenn die verfälschung oder der Abbau ermittelt wird. SCRAM® Armbänder können in der Dusche und während der körperlichen Tätigkeit getragen werden und sind entworfen, hartem Gebrauch zu widerstehen.

Zusätzlich zum Tragen des Armbandes, werden Leute auch angefordert, in die Strecke des Modems regelmäßig umzuziehen, damit die Vorrichtung übertragen kann. Wenn jemand nicht über Modem berichtet, gilt dieses als eine Verletzung der Probe, der Bewährung oder der Kautionsausdrücke. Spezielle Vorkehrungen können unter einzigartigen Umständen getroffen werden, in denen jemand weiß verfehlen, dass er oder sie einen Berichtszeitraum vorzeitig, wie, zum Beispiel wenn der SCRAM® Armbandträger einen Arzttermin sich sorgt und es keinen Zugang zu einer Telefonleitung zur festgesetzten Zeit gibt.

Wenn der Träger berichten nicht kann, oder das SCRAM® Armband anzeigt, dass Spiritus im Schweiß anwesend ist, wird eine Hörfähigkeit gehalten, um eine Entscheidung über, wie man zu treffen die Situation behandelt. Der Träger kann zum Schutz für eine Verletzung der Bewährung, der Kaution oder der Probe zurückgebracht werden. Die Hörfähigkeit kann feststellen, dass der Person eine zweite Chance gegeben werden sollte. Leute können die SCRAM® Armbandmesswerte auch anfechten, wie, zum Beispiel wenn jemand argumentiert, dass ein Körpersorgfaltprodukt, das Spiritus enthält, benutzt wurde und es die Resultate verdrehte.

Das SCRAM® Armband ist eins unter einer Familie der Gesetzdurchführungwerkzeuge, die entworfen sind, um Leuten zu erlauben, ihre Gemeinschaften, mit Überwachung wieder zusammenzubringen, solange sie die Ausdrücke der Kaution, der Probe und der Bewährungvereinbarungen unterstützen. Diese Vorrichtungen sind in einigen Regionen umstritten, in denen Leute glauben, dass sie persönliche Freiheit einschränken oder Leute Risiko in Form von falschen Messwerten aussetzen, die ernste Konsequenzen haben können.