Was ist ein SCSI Festplattenlaufwerk?

EIN Festplattenlaufwerk des SCSI ist ein Speicher-Antrieb, der ein anderes System als der benutzt, der in den meisten Heimcomputern gefunden. Sein Hauptvorteil ist, dass mehrfache Antriebe “daisy-chained† zu einem einzelnen Anschluss sein können. Er anbietet auch schnellere Datenübertragunggeschwindigkeiten e, obwohl der Unterschied häufig in der Theorie als Praxis grösser ist. SCSI entsprochen besonders zu den Bedienern und zu anderen Computersystemen, die entworfen, verwendet zu werden 24/7.

SCSI steht für Schnittstelle für Kleincomputer. It’s normalerweise ein Akronym eher als die Abkürzung, ausgesprochen als “scuzzy.† das System kann für die Verbindung einer Vielzahl der Vorrichtungen verwendet werden, obwohl die meisten Verbraucher sie normalerweise in einem Festplattenlaufwerk des SCSI ausgedrückt antreffen.

Der größte Unterschied zwischen einem Festplattenlaufwerk des SCSI und dem using ein rivalisierendes System wie SATA oder das ATA ist der mit SCSI, gibt es einen Prozessor auf dem Antrieb selbst. Dies heißt, dass die Leistung des Antriebs nicht als Abhängiges auf den computer’s Spezifikationen ist. Obwohl dieses nicht immer SCSI’s Nachteile für den Hauptbenutzer überwiegt, kann es ein wichtiger Nutzen für Unternehmensbenutzer sein, die mehrfache Computer laufen lassen und Maschinen Niedrigspezifikt. für ökonomische Gründe benutzen müssen.

Es ist möglich, einen speziellen Adapter zu benutzen, um mehr als ein Festplattenlaufwerk des SCSI an einen einzelnen Schlitz im computer’s Motherboard anzuschließen. Jeder Adapter kann bis 15 Antriebe stützen. Jeder Antrieb hat einen Überbrückerschalter, der eingestellt werden kann von 0 bis 15, und jeder Antrieb muss auf eine andere Zahl eingestellt werden, um Konflikte zu vermeiden. Die Fähigkeit, mehrfache Antriebe zu benutzen ist für Systeme besonders nützlich, die ununterbrochene Unterstützungsanlagen benötigen.

EIN Festplattenlaufwerk des SCSI ist normalerweise beträchtlich teurer als ein SATA oder ein ATA Antrieb der gleichen Kapazität. Weil der Teil der Kosten Bestandteile, die den Antrieb eher als steuern, liefern Lagerung besteht, ist der Preis eines SCSI-Antriebs selten zu seiner Kapazität sehr proportional. Dieses kann sogar grössere Preisverschiedenheiten produzieren. Z.B., kann ein SCSI-Antrieb vier oder mehr Mal soviel wie kosten ein SATA Antrieb, der Doppeltes die Kapazität hat.

SCSI-Antriebe gehabt historisch schnellere Datenübertragunggeschwindigkeiten als andere Arten Festplattenlaufwerk, obwohl dieser Abstand im Laufe der Zeit verkürzt. EIN Festplattenlaufwerk des SCSI auch spinnt normalerweise mit einer schnellen Geschwindigkeit, die die Zeit verkürzen kann, die, es nimmt, um auf Daten zu lesen, zu schreiben und zurückzugreifen. Die SCSI-Antriebe sind auch entsprochen zu ununterbrochen laufen, eher als rivalisierende Laufwerksarten besseres, für die für Personal-Computergebrauch von einigen Stunden jeden Tag bestimmt und festgesetzt. Diese Vorteile und der hohe Preis, bedeuten, dass ein SCSI-Antrieb normalerweise für Systeme am angebrachtesten ist, die dauerhaft und stark beansprucht wie Bedienereinstellungen angeschalten.