Was ist ein Satellitensucher?

Ein Satellitensucher ist eine Vorrichtung, die benutzt wird, um die Position der Sendungssatelliten zu ermitteln, wenn er einen Teller gründet. Dieses vermeidet die Notwendigkeit, die rechte Position und den Winkel für den Teller durch Probe- und Störung zu finden. Der Preis eines Satellitensuchers kann unermesslich sich unterscheiden, also ist es wichtig, sicher zu sein genau, was erforderlich ist und ein passendes Modell zu finden.

Anders als eine Fernsehenantenne die einfach in der Strecke eines nahe gelegenen Sendungsaufsatzes sein muss, muss eine Satellitenschüssel in eine exakte Position und in eine Richtung gelegt werden, um ein Signal aufzuheben. Wenn sie sogar etwas aus Position heraus ist, kann sie ein gutes Signal aufheben nicht, wie jedermann, die einen Teller versehentlich gehabt hat, durch eine Baumniederlassung weiß stieß. Weil ein Satelitte ein gesamtes Land eher als der kleine Bereich bedecken kann, der durch einen Sendungsaufsatz abgedeckt wird, hängt die exakte Positionierung für einen Teller von seiner Position ab.

Hilfen eines entdecken Satellitensuchers die zwei wichtigen Maße, die einzeln aufführen, wie ein Satelitte auf einer Position bezieht. Eins ist der Azimutwinkel, der der Winkel ist, in dem der Satelitte die Masse in Umlauf bringt. Dieser Winkel ist in Beziehung zu dem Äquator, nicht irgendjemandes eigene Position. Das zweite Maß ist der Aufzug, der der Winkel zwischen dem Satelliten und einer eingebildeten Linie ist, die entlang den Boden von irgendjemandes Position zum Horizont laufen.

Normalerweise ist ein Satellitensucher in Form eines Handelektronischen Geräts, das die Details der Hauptsatelliten hat, die in ihn errichtet werden. Er weist hinsichtlich der korrekten Winkel an, in denen, den Teller anzubringen auf der Position gründete. Er kann korrekte Installation dann bestätigen. Dieses ist beträchtlich einfacher als die traditionelle Methode von wiggling den Teller ungefähr, während ein Partner vor dem Fernsehen steht und heraus kreischt, wenn Sie es Recht haben.

In den meisten Fällen das teurere ein Satellitensucher, das exaktere seine Maße. Das rechte Modell hängt von Ihren Umständen ab. Jemand, das einen Teller auf einem Bewegungshaus und -notwendigkeiten, es ein paar Mal pro Jahr zu justieren benutzt, kann finden, dass ein Etatmodell genügt. Ein Berufsinstallateur, der Mehrfachverbindungsstellenteller jeden Tag gründen, kann ein erstklassiges Modell benötigen.

Eine Alternative zu einer Satellitensuchermaßeinheit ist, ein Online-Service zu verwenden. Es gibt einige Aufstellungsorte, die eine spezifische Adresse verwenden können, um eine Liste von Satellitenpositionen in Beziehung zu einer Position zur Verfügung zu stellen. Diese Aufstellungsorte können jemand den exakten Winkel und die Positionierung auch erklären, damit ein Teller die besten Resultate erhält. Die Beeinträchtigung ist, dass irgendeine Form des Messinstrumentes noch benötigt wird, um sicherzustellen, den Teller in dieser Position zu erhalten.