Was ist ein Scheinwerfer?

Das Ausdruck “headlamp† wird in zwei unterschiedlichen Arten benutzt. In der ersten Richtung ist ein Scheinwerfer ein Licht, das auf der Frontseite des Trägers mit dem Ziel die Lieferung von Ablichtung gelegen ist. Autoscheinwerfer bekannt manchmal als Scheinwerfer. In der zweiten Richtung ist ein Scheinwerfer ein Licht, das entworfen ist, auf dem Kopf getragen zu werden. Diese Art des Scheinwerfers ist mit Leuten populär, die beleuchten müssen, aber wünscht auch ihre Hände frei sein.

Scheinwerfer im Sinne der Lichter, die zum Kopf anbringen, können auf einige Arten arbeiten. Einige werden an den Bügeln angebracht, die wie Stirnbänder getragen werden, während andere an den Klipps angebracht werden, die zu den Hardhats und zu anderem Hauptzahnrad angebracht werden können. In allen Fällen ist das Ziel des Entwurfs, einen Lichtstrahl des hellen Lichtes für den Träger zur Verfügung zu stellen, beim Lassen seiner oder Hände frei. Diese Art des Scheinwerfers wird manchmal eine Scheinwerfertaschenlampe genannt, zum des Durcheinanders zu vermeiden.

Abbildungen der Bergmänner umfassen häufig die Scheinwerfer, die an den Hardhats der Bergmänner angebracht werden und veranschaulichen One-way, in dem ein Scheinwerfer benutzt werden kann. Scheinwerfer sind auch für Lagerbewohner und Wanderer sehr nützlich, die manchmal schwache Bedingungen antreffen, aber benötigen beide Hände, Einzelteile zu steuern oder zu manipulieren. Der Diskjockeys Gebrauchscheinwerfer manchmal an den Parteien, damit sie sehen können, was sie tun, ohne helle Verunreinigung zu verursachen, die die Stimmung des Ereignisses stören konnte und Scheinwerfer werden auch von den Leuten benutzt, die in den Tunnels und in anderer dunkler Umwelt bearbeiten.

Auf Autos sind Scheinwerfer für Nachtdas fahren kritisch. Technisch bekannt der Zusammenbau des Objektivs und die Birne zusammen als “headlamp, †, während das Licht, das durch die Scheinwerfer ausgestrahlt wird, ein “headlight.† jedoch ist, diese Unterscheidung wird verwischt häufig, sogar, wenn man Handbuch- und Fahrzeughalterhandbücher fährt, also sind die Ausdrücke manchmal konfus oder fehl angewendet. Ein pedantisches Selbstgeschäft konnte auf der Anwendung von “headlamp† in den Diskussionen über Wiedereinbaue der defekten oder ausgebrannten Scheinwerfer bestehen.

Ein typischer Autoscheinwerfer hat eine Hochs und Tiefseinstellung, damit Fahrer das helle Licht haben können, wenn sie alleine fahren und auf einen niedrigen Lichtstrahl auf den Komfort des Führens der Fahrer einstellen. Es ist wichtig, die Funktion beider Hochs und Tiefslichtstrahlen routinemäßig zu überprüfen, da einer oder der andere ausbrennen können, und es ist auch eine gute Idee, zu überprüfen, ob Scheinwerfer richtig orientiert werden. Sie sollten gerade voran zeigen und sollen hoch genug freie Ablichtung zur Verfügung stellen, aber niedrig genug Blitzenlicht in die Träger des Führens der Fahrer vermeiden und garantieren, dass andere Fahrer nicht vorübergehend durch das Licht blind gemacht werden.