Was ist ein Silikon-Transistor?

Ein Silikontransistor ist ein Halbleiter, der mit einer Silikonunterseite gebildet wird. Er wird in einer großen Vielfalt der elektronischer Geräte, wie Fernsehen und Telefone verwendet, um den Fluss des elektrischen Stroms zu ändern. Silikon hat groß Germanium in den Transistoren wegen seiner Fähigkeit an den Hochtemperaturen, zu funktionieren fortzufahren ersetzt. Der Silikontransistor hat andere Vorteile über alternativen Materialien, wie Produktionskosten und folglich wird in den Industrieländern heute in Serienfertigung hergestellt.

Ein Transistor ist eine Vorrichtung mit einer Zwischen- oder variablen elektrischen Leitfähigkeit. Er wird verwendet, um elektrische Strom in den elektronischen Geräten zu verstärken und umzuleiten. Dieses wird gewöhnlich mit einem unterschiedlichen Eingangssignal getan, das den Fluss von Elektrizität durch den Transistor steuert. Das Eingangssignal kann durch den Unterschied seiner Spannung geändert werden. Viele Transistoren, die zusammen zusammengerollt werden, bilden eine integrierte Schaltung.

Texas Instruments, eine amerikanische Firma, war die erste, zum eines Silikontransistors 1954 zu produzieren. Vor diesem wurden Transistoren vom Elementgermanium hergestellt. Germaniumtransistoren waren bei den niedrigen Temperaturen adaequat, aber hatten Mühe an den höheren. Wenn die Transistoren, die oben, zu viele Elektronen erhitzt wurden, von den Germaniumatomen freigegeben würden. Dieses war ein Hauptschwierigkeit, weil Transistoren nur mit einer beschränkten Anzahl Elektronen arbeiten, die sich bewegen.

Der Silikontransistor hat viel grösseren Widerstand zur Hitze als seine Germaniumgegenstücke gezeigt. Es gab ein Anfangsproblem im Produktionsprozeß des Silikontransistors, jedoch. Rohes Silikon hat Defekte in seiner Kristallstruktur, die das Arbeiten eines Transistors behindern würde. Ingenieure mussten herausfinden, wie man das Silikon in einen einzelnen Kristall mit einer wiederholenden Atomstruktur umwandelt. Schließlich wurden diese Techniken entwickelt, und der Silikontransistor wurde in Massenproduktion gesetzt.

Tatsächlich using Silikon, integrierte Schaltungen prüfte herzustellen, andere Vorteile, einschließlich die Behandlung der niedrigeren Produktionskosten zu haben und der grösseren Energie. Eher als Herstellungstransistoren einzeln, sind sie “printed† viele auf einmal auf eine Silikonunterseite. Jedes Jahr, ist die Gesamtzahl den Transistoren, die produziert werden, viele Millionenmal größer als die Bevölkerung von Masse. Viele Milliarden in den US-Dollars (USD) werden jedes Jahr auf Silikontransistoren aufgewendet.

Silikontransistoren können in vielen Haushaltsvorrichtungen, einschließlich Computer, Digitalkameras und Handys gefunden werden. Sie können in einigen weniger offensichtlichen Plätzen auch gefunden werden. Automobile, Waschmaschinen und viele Kaffeemaschinen benutzen Silizium-Chips zu den Prozessinformationen. Temperaturüberwachung und Arten der Sicherheitsleistung benutzen häufig Späne, um größere Netze, wie das Netz eines gesamten Hauses, des Gebäudes oder des Komplexes verbunden zu sein.