Was ist ein Spiel-Monitor?

Ein Spielmonitor ist ein Computermonitor, der spezifisch für Gebrauch mit Videospielen konstruiert wird und bestimmt ist. Für Spielanwendungen ist es besonders wichtig, einen Monitor zu benutzen, der ein schnelles erneuern Rate anbietet. Mit vielen Videospielen ändert die Tätigkeit auf der Anzeige häufig und schnell, einen Spielmonitor mit einem schnellen bedeutend Rate erneuern in der Lage ist, die schnell ändernden Bilder zu behandeln, ohne Spielspiel negativ zu beeinflussen.

Wenn man einen Spielmonitor, entweder wählt, ein CRT-oder LCD-Monitor ist annehmbar. CRT, Kurzschluss für Kathodenstrahlröhre, ist eine ältere Darstellungstechnologie, die einen tiefen und schweren Monitorkasten kennzeichnet. LCD, Kurzschluss für Flüssigkristallanzeige, ist eine neuere Darstellungstechnologie, die die dünnen und leichten Monitoren kennzeichnet. Für einen Spielmonitor wählen die meisten Leute LCD vor, der Scharfes, vibrierende Bilder und große Anzeigengrößen anbietet.

Ein durchschnittliches erneuern Rate für einen Spielmonitor ist 8 Millisekunden (ms) oder kleiner. Ein Spiel finden, mit einer Auffrischungrate von 4ms überwachen, oder 2ms ist sogar besser. Lcd-Spielmonitoren mit langsamerem erneuern Rate sind empfindlilcher gegen einen Effekt, der Geisterbild genannt wird, wo sich schnell bewegende Gegenstände auf der Anzeige scheinen, einen undeutlichen Schatten zu haben, sie zu jagen, wie sie über den Schirm umziehen. Geisterbildeffekte bleiben nur auf dem Schirm für einen kleinen Bruch einer Sekunde, aber sie können, besonders für jemand ablenken, das ein Videospiel spielt. CRT-Spielmonitoren leiden nicht unter Geisterbild.

Ein anderes potenzielles Problem mit dem Wählen eines LCD-Spielmonitors ist der Betrachtungswinkel. Einige LCD-Monitoren haben einen begrenzten Betrachtungswinkel, während andere von fast jedem möglichem Winkel angesehen werden können. Wenn viele Leute ein Spiel gleichzeitig spielen werden, sitzend in unterschiedlichen Winkeln zum Spielmonitor, sicher sein, dass der LCD-Monitor einen Betrachtungswinkel so nah zu 180 Grad hat, wie möglich. Die meisten CRT-Monitoren bieten einen natürlich breiten Betrachtungswinkel an.

Schließlich ist er wert, zu merken, dass die Bilder auf LCD-Spielmonitoren am besten schauen, wenn sie an der gebürtigen Entschließung des Monitors verwendet werden. Jeder LCD-Monitor hat eine Entschließung, an der er gute Leistung bringt. Beim Laufen an einer Entschließung anders als die gebürtige Entschließung, können Bilder auf dem LCD etwas von ihrer Schärfe verlieren. Spiele, die eine bestimmte Entschließung erfordern, konnten nicht schauen, wie gut auf bestimmten LCD-Spielmonitoren. Ein CRT-Spielmonitor erfordert nicht eine gebürtige Entschließung.

Einige Firmen konnten eine als Spielmonitor verwendet zu werden Anzeige, spezifisch herstellen. Andere Firmen konnten einen guten vielseitigen Computermonitor für zahlreiche Arten von Anwendungen, einschließlich Spiel vermarkten und nennen es einen Spielmonitor. Das heißt, gerade weil ein Hersteller seine Computeranzeige einen „Spielmonitor nennt,“, der nicht bedeutet, dass die Anzeige hergestellt ist, für videospiel gut zu arbeiten.